Sport kompakt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Experiment misslungen

Fulham schmeisst Magath raus

(FILE PHOTO) Felix Magath Sacked As Fulham Manager LONDON, ENGLAND - AUGUST 20:  Felix Magath of Fulham walks off the pitch after the Sky Bet Championship match between Fulham and Wolverhampton Wanderers at Craven Cottage on August 20, 2014 in London, England.  (Photo by Clive Rose/Getty Images)

Miserable Bilanz bei Fulham: Felix Magath. Bild: Getty Images Europe

Felix Magath ist als Trainer beim britischen Zweitligisten Fulham beurlaubt und durch den bisherigen U21-Coach Kit Symons als Interimstrainer ersetzt worden. Die Mannschaft des Deutschen hatte am Mittwochabend im siebten Saisonspiel die sechste Niederlage einstecken müssen.

Magath hatte Fulham erst im Februar noch in der Premier League übernommen. Er konnte den Abstieg aber nicht verhindern. (ram/si)



Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Diese 17 Tweets sagen alles zu Super-Shaq, dem Mourinho-Desaster und Liverpools Rekorden 

Xherdan Shaqiri hat den FC Liverpool als Joker mit zwei Toren zum 3:1-Sieg gegen Manchester United geschossen. Während der FC Liverpool den besten Saisonstart der Vereinsgeschichte verzeichnet und Shaqiri in Topform ist, kriselt Manchester United mit José Mourinho. 

Diese 17 Tweets erklären alles, was du zum überragenden Shaqiri, Liverpools Rekorden und Mourinhos Krise wissen musst:

Der Schuss von Fellaini, der die Leistung von Manchester United perfekt zusammenfasst. Immerhin hat er etwas …

Artikel lesen
Link to Article