Sport kompakt

«Old Firm»

Celtic gewinnt erstes Glasgow-Derby seit drei Jahren mit 2:0

01.02.15, 16:00 01.02.15, 22:00

Bild: Getty Images Europe

Im ersten «Old-Firm»-Derby seit drei Jahren setzt sich Celtig Glasgow gegen die Glasgow Rangers mit 2:0 durch. Das Spiel fand im Rahmen des Ligacup-Halbfinals statt. In der Meisterschaft sind die Rangers lediglich zweitklassig unterwegs; 2012 wurden sie wegen finanziellen Problemen zwangsrelegiert. 

Die Treffer für Celtic erzielten in der 10. Minute Leigh Griffiths und in der 31. Minute Kris Commons

(cma)

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Das wird YB-Fans freuen: Guillaume Hoarau verlängert bis 2018

Die Berner Young Boys haben einen wichtigen Spieler an sich binden können. Stürmer Guillaume Hoarau verlängert seinen im Sommer auslaufenden Vertrag bis 2018 – und dies ohne Ausstiegsklausel.

Der Franzose erklärt: «Ich bin glücklich in dieser Mannschaft und fühle mich auch im Klub und in der Stadt Bern sehr wohl. Ich bin überzeugt, dass wir mit dieser Mannschaft viel erreichen können, und freue mich, meinen Beitrag zum Erfolg zu leisten.» Probleme sieht er vor allem eines: «Mein …

Artikel lesen