Sport kompakt

Nach mehr als dreijähriger Absenz

Tevez zurück im Nationalteam

27.10.14, 22:07

Bild: Massimo Pinca/AP/KEYSTONE

Carlos Tevez gehört nach mehr als dreijähriger Absenz wieder der argentinischen Nationalmannschaft an.

Der WM-Finalist hat den 30-jährigen Offensiv-Spieler von Juventus Turin für die Freundschaftsspiele gegen Kroatien und Portugal von Mitte November aufgeboten. Seit der Copa America 2011 ist Tevez in der Landesauswahl nicht mehr zum Zug gekommen.

Alejandro Sabella, der Vorgänger des aktuellen Nationaltrainers Gerardo Martino, setzte nicht auf ihn. (si/syl)

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

So wird der Marktwert eines Fussballers berechnet

Jetzt während dem Transferfenster hat Transfermarkt.ch wieder Hochkonjunktur. Viele Fans wollen wissen, wie gut ein Fussballer bewertet wird. Aber wie kommen die Macher der Website überhaupt auf ihre Angaben in einem Umfeld, wo viele mitreden, aber doch selten jemand den Durchblick hat.

Wie erhalten Fussballer einen Marktwert auf der Fussballdatenbank Transfermarkt? Wie sehr mischen sich da Berater mit ein und wie informieren sich Klubs selbst auf der Seite? Wir haben mit Thomas Lintz, dem Leiter International des Unternehmens gesprochen.

Thomas Lintz, wir staunen immer wieder, wie ihr Fussballern einen Marktwert geben könnt, von dem viele noch nie gehört haben. Mal ehrlich: Dä schätzt ihr einfach, oder?Thomas Lintz: Auf keinen Fall. Das Ermitteln von Marktwerten ist …

Artikel lesen