Sport kompakt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Wohlen siegt und ist wieder Tabellenführer

03.04.15, 00:01
02.04.2015; Winterthur; Fussball Challenge League - FC Winterthur - FC Wohlen;
Tunahan Cicek (W'thur) erzielt gegen Alban Pnishi (Wohlen) und Torhueter Tahiraj Flamur (Wohlen) das Tor zum 1:1
(Andy Mueller/freshfocus)

Wohlen traf heute auf den FC Winterthur. Bild: freshfocus

Der FC Wohlen rückte dank dem 2:1-Sieg in Winterthur wieder auf Platz 1 der Challenge League vor. Auch Verfolger Lugano kam auswärts zu einem Erfolg und gewann in Schaffhausen 1:0. Am Tabellenende hat Aufsteiger Le Mont wieder Hoffnung.

Die 26. Runde wird am Samstag mit den Partien Servette - Biel und Lausanne-Sport - Wil abgeschlossen. Die finanziell schwer angeschlagenen Genfer können mit einem Sieg an Wohlen wieder vorbeiziehen.



Abonniere unseren Daily Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Oman-Rundfahrt

Ein Österreicher holt sich den Etappensieg für die Schweiz – ein Spanier holt sich den Gesamtsieg für Italien

Der Österreicher Mattias Brändle vom Schweizer Team IAM Cycling feiert zum Abschluss der 6. Oman-Rundfahrt seinen ersten Etappensieg der Saison. Den Gesamtsieg holt sich der Spanier Rafael Valls.

Nachdem tags zuvor die Organisatoren nach Rücksprache mit den Fahrern entschieden hatten die fünfte Etappe wegen Sandstürmen und Temperaturen von mehr als 40 Grad Celsius abzusagen, wurde am Sonntag in der letzten Etappe im Emirat nochmals mächtig aufs Tempo gedrückt. Der 25-jährige …

Artikel lesen