Sport kompakt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Nach der Champions-League-Niederlage

Galatasaray feuert Coach Prandelli

Galatasaray's head coach Cesare Prandelli gestures when shouting directions to his players during the Group D Champions League match between Anderlecht and Galatasaray at Constant Vanden Stock Stadium in Brussels, Belgium, Wednesday Nov. 26, 2014. (AP Photo/Geert Vanden Wijngaert)

Prandelli verlor am Mittwoch bei Anderlecht mit 0:2. Bild: Geert Vanden Wijngaert/AP/KEYSTONE

Galatasaray Istanbul, der Klub von Blerim Dzemaili, trennt sich bereits nach wenigen Monaten von Trainer Cesare Prandelli.

Der aktuelle Tabellendritte der türkischen Süper Lig verlor am Mittwoch in der Champions League 0:2 bei Anderlecht und wird damit die Gruppe D auf dem vierten und letzten Platz abschliessen.

Der ehemalige italienische Nationalcoach wird durch Hamza Hamzaoglu (44) ersetzt. Hamzaoglu ist derzeit noch Assistenztrainer bei der türkischen Nationalmannschaft. (si/cma)



Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Wüste Szene am EM-Qualifikationsspiel

Wegen Pyro-Wurf: Italien gegen Kroatien musste für kurze Zeit unterbrochen werden

Weil kroatische Fans in der 76. Minute Pyros auf den Rasen des San Siros werfen, musste das EM-Qualifikationsspiel zwischen Italien und Kroatien beim Stand von 1:1 unterbrochen werden. Nach wenigen Minuten konnte das Spiel aber fortgesetzt werden.

Artikel lesen
Link to Article