Sport kompakt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Messi blickt erneut Vaterfreuden entgegen – beim Namen des Juniors dürfte sich auch Huggel geehrt fühlen 



Lionel Messi wird zum zweiten Mal Vater. Dies bestätigt der argentinische Stürmer des FC Barcelona auf Instagram

Mit seiner Lebensgefährtin Antonella Roccuzzo hat Messi bereits einen Sohn, Thiago kam Anfang November 2012 zur Welt. Auch das zweite Kind des Paares soll laut Medienberichten ein Sohn sein und auf den Namen Benjamin getauft werden. (si) 

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Die Schauspielschule des FC Barcelona präsentiert: Die Synchron-Schwalbe

Der FC Barcelona zog gestern nicht seinen besten Abend ein. Im Hinspiel des spanischen Pokals Copa del Rey gab es ohne die geschonten Lionel Messi und Luis Suarez auswärts bei UD Levante eine 1:2-Niederlage. 

Für das meiste Aufsehen sorgte aber nicht eines der Tore, sondern eine Szene kurz vor Ende der ersten Halbzeit. Sergio Busquets und Jasper Cillessen präsentierten das neuste Stück der Schauspielschule Barcelona: die Synchron-Schwalbe. Beeindruckend, wie analog die beiden zu …

Artikel lesen
Link zum Artikel