Sport kompakt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Primera Division, 6. Runde

Malaga und La Coruna verlieren – Valencia nur Remis

epa04422405 Valencia FC's palyers regret a missing goal ocassion against Real Sociedad during their Primera Division soccer match played at Anoeta stadium  in San Sebastian, Basque Country, Spain on 28 September 2014.  EPA/JUAN HERRERO

Valencia verpasst den Sprung an die Tabellenspitze gegen San Sebastian. Bild: EPA/EFE

Malaga kommt auch in der sechsten Runde nicht aus den hinteren Tabellenregionen weg. Das Team verliert gegen Getafe 0:1 und verliert auch noch Welington in der 90. Minute mit einer roten Karte. 

Keine rote Karte, aber ein Tor kassiert La Coruna. Edgar schiesst Almeria kurz vor Schluss mit dem 1:0 zum Sieg.

Nur zu einem 1:1 kam Valencia bei San Sebastian. Trotzdem verbessert sich die Equipe auf Kosten von Atlético Madrid auf Rang 2 hinter Barcelona. (fox)

Primera Division, 6. Runde

Getafe – Malaga 1:0

La Coruna – Almeria 0:1

San Sebastian – Valencia 1:1

Cordoba – Espanyol 0:0



Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Wüste Szene am EM-Qualifikationsspiel

Wegen Pyro-Wurf: Italien gegen Kroatien musste für kurze Zeit unterbrochen werden

Weil kroatische Fans in der 76. Minute Pyros auf den Rasen des San Siros werfen, musste das EM-Qualifikationsspiel zwischen Italien und Kroatien beim Stand von 1:1 unterbrochen werden. Nach wenigen Minuten konnte das Spiel aber fortgesetzt werden.

Artikel lesen
Link to Article