Sport kompakt

Fussball

Vaduz gewinnt auch das Rückspiel gegen College und steht in der 2. Runde der Euro-League-Quali

10.07.14, 22:21
03. Juli 2014; Vaduz; Fussball Europa League -  FC Vaduz - College Europa FC; Philipp Muntwiler (Vaduz) gegen Juan Carlos Delgado (College) (Michael Zanghellini/freshfocus)

Der FC Vaduz steht in der 2. Qualifikationsrunde zur Europa League. Bild: Michael Zanghellini

Der FC Vaduz hat auch das Rückspiel der ersten Qualifikationsrunde der Europa League gewonnen. Nach dem 3:0 vor Wochenfrist setzte sich der liechtensteinische Cupsieger auswärts gegen die Amateure von College Europa in Gibraltar 1:0 durch.

Der eingewechselte Nicolas Hasler sorgte mit dem einzigen Treffer dafür, dass Vaduz seiner Favoritenrolle auch in der Reprise gerecht wurde. Der Super-League-Aufsteiger zeigte im ersten Europacup-Heimspiel des Gegners auf Kunstrasen keine gute Leistung, er setzte sich letztlich aber problemlos durch.

In der zweiten Qualifikationsrunde trifft Vaduz am kommenden Donnerstag zuerst auswärts in Oberschlesien auf Ruch Chorzow, das Heimspiel gegen Dritten der polnischen Meisterschaft findet am 24. Juli statt. (dux/si)

Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Millionen-Segen für den FCB, Almosen für YB – und die Schere öffnet sich weiter ... 

Wie heisst es jeweils so schön: Wenn der FC Basel international erfolgreich ist, hilft er dank den Punkten in der Fünfjahreswertung auch den anderen Super-League-Vertretern. Mag sein, doch der Prämienvergleich zeigt auch, dass die finanzielle Kluft zwischen dem FCB und dem Rest immer grösser wird.

2:0 gegen Benfica Lissabon. Der vierte Sieg im sechsten Spiel der diesjährigen Champions-League-Kampagne bringt den FC Basel in den Kreis der ganz Grossen. Der FCB gehört zu den 16 besten Teams Europas. 

Im Februar und März wird der Schweizer Serienmeister zum dritten Mal einen Achtelfinal in der Königsklasse bestreiten. 2011/2012 scheiterte er dabei an Bayern München und drei Jahre später am FC Porto.

Neben dem sportlichen Wert hat der Vorstoss in die K.-o.-Runde der Champions League aber …

Artikel lesen