Sport kompakt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Langlauf

Justyna Kowalczyk beendet Saison vorzeitig

27.02.14, 17:21

Kowalczyk wird aufgrund einer Haarrissfraktur im linken Fuss in diesem Winter keine Rennen mehr laufen, gab die Polin via Facebook bekannt. Trotz dieser Verletzung hatte die 31-Jährige in Sotschi Gold über 10 km in der von ihr klar favorisierten klassischen Technik gewonnen.

Dies war allerdings nur mithilfe von Schmerzmitteln möglich. Das vorzeitige Saisonende ist für Kowalczyk insofern verkraftbar, da sie nach dem Verzicht auf die Tour de Ski praktisch keine Chance mehr gehabt hätte, den Gesamtweltcupsieg aus dem Vorjahr (ihr vierter insgesamt) zu wiederholen. (si/syl)

Hol dir die App!

Markus Wüthrich, 5.5.2017
Tolle Artikel jenseits des Mainstreams. Meine Hauptinformations- und Unterhaltungsquelle.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Vier neue Disziplinen: In Pyeongchang geht's um 102 Medaillensätze

In Pyeongchang wird im Februar 2018 um insgesamt 102 Medaillensätze gekämpft. Das sind vier mehr als zuletzt in Sotschi. Gestrichen wurden die Parallelslaloms der Snowboarder. Neu dabei sind diese vier Disziplinen:

Bereits seit 2005 werden in dieser Disziplin WM-Medaillen vergeben. Nun geht's erstmals auch bei Olympia Edelmetall. Der Team Event wird in Form eines Parallel-Riesenslaloms und in einem K.o.-System ausgetragen. Jeweils zwei Frauen und Männer pro Nation treten gegen ein anderes Land …

Artikel lesen