Sport kompakt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Mässiger Start, trotzdem den eigenen Schweizer Rekord noch einmal gebrochen: Kambundji on fire

08.03.15, 17:15 08.03.15, 18:04
07.03.2015; Prag; Leichtathletik - Hallen-EM Prag 2015 - 60m Frauen;  Mujinga Kambundji (SUI) (Gladys Chai von der Laage/freshfocus)

Im Final verbessert Mujinga Kambundji ihren Schweizer Rekord noch einmal um vier Hundertstel. Bild: von der Laage/freshfocus

Mujinga Kambundji verbessert an den Hallen-EM in Prag im Final ihren Schweizer Rekord über 60 m auf 7,11 Sekunden. Die Bernerin wird Fünfte.

Bronze verpasst sie nach einem mässigen Start bloss um 2 Hundertstel. Bereits in den Halbfinals hat Kambundji ihren Rekord auf 7,15 gesenkt. Angereist ist sie mit einer Bestzeit von 7,18 Sekunden.

Ebenfalls haarscharf an einer Medaille schrammte Pascal Mancini vorbei. Der 25-jährige Freiburger wurde im Final über 60 m in 6,62 Sekunden wie Kambundji Fünfter. Gold holte der britische Top-Favorit Richard Kilty (6,51), sein Landsmann Chijindu Ujah war nach einem Fehlstart disqualifiziert worden. Im Halbfinal hatte Mancini mit 6,60 Sekunden den von Cédric Grand gehaltenen Schweizer Rekord egalisiert. (si) 



Hol dir die App!

Zeno Hirt, 25.6.2017
Immer wieder mal schmunzeln und sich freuen an dem, was da weltweit alles passiert! Genial!

Abonniere unseren Daily Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Aus in der 3. Runde

Belinda Bencics Wimbledon-Auftritt ist vorbei

Die 17-jährige Ostschweizerin Belinda Bencic (WTA 71) ist in der 3. Runde des Turniers von Wimbledon ausgeschieden. Bencic verlor gegen die Weltnummer 3 Simona Halep in 70 Minuten 4:6, 1:6. Sie war erstmals bei einem Grand-Slam-Turnier so weit gekommen. (si)

Artikel lesen