Sport kompakt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Ligue 1, 5. Runde

Lille – Nantes 2:0

Guingamp – Bordeaux 2:1

Evian – Marseille 21.00

Ligue 1

Lille siegt und verdrängt Bordeaux von der Spitze

14.09.14, 23:01

Dank einem 2:0-Heimsieg gegen Nantes bleibt der OSC Lille an der Spitze der französischen Meisterschaft. Divock Origi und Marcos Lopes schossen mit einem Doppelpack innerhalb von drei Minuten direkt nach Wiederanpfiff für die Entscheidung zugunsten der «Doggen».

In Guingamp endete der Höhenflug des zuvor topklassierten Bordeaux. Der Cupsieger musste seine Leaderposition abgeben. Die Girondins wurden von Lille überholt, das nun einen Zähler mehr auf seinem Konto hat.

Zwischen Lille und Bordeaux zwängte sich Marseille, das punktgleich mit Bordeaux und dem viertplatzierten St-Etienne ist. OM gewann bei Evian mit 3:1. (ram)



Hol dir die App!

Markus Wüthrich, 5.5.2017
Tolle Artikel jenseits des Mainstreams. Meine Hauptinformations- und Unterhaltungsquelle.

Abonniere unseren Daily Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Tennis in Miami

Rafael Nadal weiter in bestechender Form

Der spanische Weltranglisten-Erste steht nach einem 6:2, 6:2 gegen den Italiener Fabio Fognini im Viertelfinal. Die überraschende Drittrunden-Niederlage in Indian Wells scheint Nadal angestachelt zu haben.

Der Iberer liess auf Key Biscayne auch Fognini, immerhin die Nummer 14 im Ranking, keine Chance. Bei eigenem Aufschlag gab der Favorit bloss drei Punkte ab. Insgesamt lautete das Punktverhältnis 54:29. 

Während in Indian Wells nur zwei Spieler der Top 8 die Runde der besten acht erreicht …

Artikel lesen