Sport kompakt

Starker Schweizer Töfffahrer

Raffins vierter Sieg in Serie

06.07.14, 21:30

Der Zürcher Jesko Raffin fährt in der spanischen Moto2-Meisterschaft weiterhin von Sieg zu Sieg. Auf dem Circuit in Albacete gelang dem 18-jährigen Kalex-Fahrer von der Pole-Position ein Start-Ziel-Sieg.

In der Gesamtwertung führt Raffin nach dem vierten Triumph in Folge mit 14 Punkten Vorsprung vor dem Deutschen Florian Alt (100:86). Das nächste Rennen findet nach der Sommerpause am 7. September in Navarra statt. (si) 

Hol dir die App!

Zeno Hirt, 25.6.2017
Immer wieder mal schmunzeln und sich freuen an dem, was da weltweit alles passiert! Genial!
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Tennis

Wawrinka verzichtet auf Titelverteidigung in Portugal

Der Weltranglisten-Dritte Stanislas Wawrinka wird nächste Woche seinen Titel am ATP-Turnier in Oeiras (Por) nicht verteidigen.

Der Waadtländer will sich einige Tage erholen und gleichzeitig gezielt auf die bedeutsameren Sandplatz-Events in Madrid (ab 4. Mai) beziehungsweise Rom (ab 11. Mai) vorbereiten. (si/syl)

Artikel lesen