Sport kompakt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

 Über 6000 Assists

Noch ein Rekord für Kobe Bryant

01.12.14, 07:55 01.12.14, 10:53
LOS ANGELES, CA - NOVEMBER 30: Kobe Bryant #24 of the Los Angeles Lakers drives against Terrence Ross #31 of the Toronto Raptors at Staples Center on November 30, 2014 in Los Angeles, California. NOTE TO USER: User expressly acknowledges and agrees that, by downloading and or using this photograph, User is consenting to the terms and conditions of the Getty Images License Agreement.   Stephen Dunn/Getty Images/AFP
== FOR NEWSPAPERS, INTERNET, TELCOS & TELEVISION USE ONLY ==

Kobe Bryant: Auch von Torontos Terrence Ross nicht aufzuhalten. Bild: GETTY IMAGES NORTH AMERICA

Kobe Bryant (36), Basketball-Ass der Los Angeles Lakers, schrieb beim 129:122-Sieg nach Verlängerung gegen die Toronto Raptors wieder einmal NBA-Geschichte.

Im dritten Viertel kam Bryant zu Assist Nummer 6000. Kobe Bryant, der seine 19. Saison in der Liga bestreitet, ist der einzige Akteur mit über 30'000 Punkten (derzeit 32'154) und jetzt mehr als 6000 Assists. Zum 20. Mal in seiner Karriere gelang dem Star der Lakers mit 31 Punkten, 11 Rebounds und 12 Assists ein Triple-Double, zweistellige Statistiken in drei der fünf wichtigsten Kategorien (ausserdem Steals und Blocks).

Nicht zum ersten Mal stellte Kobe Bryant gegen die Toronto Raptors eine persönliche Bestmarke auf. Vor acht Jahren gelangen Kobe gegen die Raptors sagenhafte 81 Punkte. Den Ewigen Rekord in dieser Rubrik hält aber seit über 50 Jahren Wilt Chamberlain, dem am 2. März 1962 für Philadelphia in New York schier unglaubliche 100 Punkte gelangen. (si/syl)



Hol dir die App!

Zeno Hirt, 25.6.2017
Immer wieder mal schmunzeln und sich freuen an dem, was da weltweit alles passiert! Genial!

Abonniere unseren Daily Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Türe weit offen

FCZ-Frauen mit Kantersieg in der Champions League 

Die Frauen des FC Zürich sind auf gutem Weg, zum zweiten Mal hintereinander in die Achtelfinals der Champions League einzuziehen. Die Schweizer Meisterinnen siegten in der Runde der letzten 32 im Hinspiel auswärts beim kroatischen Vertreter Osijek deutlich mit 5:2. 

Die Zürcherinnen gerieten zweimal in Rückstand (10. und 52.), ehe sie in der zweiten Halbzeit ein Feuerwerk zündeten und innert 15 Minuten aus dem 1:2 ein 4:2 machten. Captain Fabienne Humm liess sich als zweifache …

Artikel lesen