Sport kompakt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Seit 1996 im Amt

Gregg Popovich schafft als neunter Trainer den 1000. Sieg

10.02.15, 12:30 10.02.15, 12:42

Gregg Popovich (l.) feiert gegen die Pacers ein Jubiläum. Bild: MICHAEL NELSON/EPA/KEYSTONE

Gregg Popovich hat beim 95:93-Sieg der San Antonio Spurs auswärts gegen die Indiana Pacers seinen 1000. Sieg als Trainer in der NBA gefeiert. Der 66-Jährige ist der neunte Trainer, der diese Marke erreichte, aber erst der zweite nach Jerry Sloan (ex Utah), der 1000 Siege mit demselben Team schaffte. 

Popovich trainiert die Spurs seit 1996 und gewann mit den Texanern fünf NBA-Titel, den letzten im vergangenen Frühjahr. Am meisten NBA-Siege als Trainer feierte Don Nelson (1135). (si) 



Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Triumph in Sestriere

Nächster Europacup-Sieg für Michelle Gisin

Michelle Gisin hat im italienischen Sestriere zum dritten Mal innerhalb von knapp drei Wochen triumphiert. Die dank dem Jugendbonus für die Olympischen Spiele selektionierte 20-Jährige siegte vor der französischen Weltcup-Fahrerin Nastasia Noens.

Dank dem neuerlichen Sieg baute Michelle Gisin ihre Führung in der Disziplinen-Wertung weiter aus und übernahm auch Platz 1 im Europacup-Gesamtklassement. (si)

Artikel lesen