Sport kompakt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

NBA

Oklahoma City findet zurück auf die Siegesstrasse – Sefolosha immer noch verletzt

12.03.14, 06:48 12.03.14, 15:05
Oklahoma City Thunder forward Kevin Durant (35) shoots over Houston Rockets guard James Harden (13) during the second quarter of an NBA basketball game in Oklahoma City, Tuesday, March 11, 2014. Oklahoma City won 106-98. (AP Photo/Sue Ogrocki)

Kevin Durant einmal mehr Mann des Spiels. Bild: AP/AP

Die Oklahoma City Thunder finden nach zwei Niederlagen in Serie zum Siegen zurück. In der Nacht auf Mittwoch gewinnen sie gegen die Houston Rockets 106:98.

Topskorer war Kevin Durant mit 42 Punkten. Bei den Rockets kam James Harden, der früher für OKC gespielt hatte, auf 28 Punkte. Die Thunder spielten nach wie vor ohne den seit Ende Februar an der linken Wade verletzten Thabo Sefolosha. Coach Scott Brooks meinte vor der Partie gegen Houston, dass der Waadtländer noch weit weg sei, wieder aufs Spielfeld zurückkehren zu können. (si/qae)

Hol dir die App!

Markus Wüthrich, 5.5.2017
Tolle Artikel jenseits des Mainstreams. Meine Hauptinformations- und Unterhaltungsquelle.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Sie können sie auch kaufen! 

Metta World Peace, der bald The Pandas Friend heisst, spielt in China jetzt mit Pandabären an den Füssen Basketball

Als Basketballer konnte sich Ron Artest in der NBA vor allem dank seiner Defensiv-Stärke schnell einen Namen machen. Artest liess 2011 tatsächlich seinen bürgerlichen Namen in Metta World Peace ändern, um den Frieden auf Erden zu fördern. 

Seit dieser Saison spielt er bei den Sichuan Blue Whales in China Basketball. Und ist dabei, seinen Namen erneut wechseln: Neu will er The Pandas Friend genannt werden. Seine Schuhe sollen ihm offenbar dabei helfen, in der neuen Heimat seinen neuen …

Artikel lesen