Sport kompakt

NBA

Klarer Sieg für Thabo Sefolosha gegen die Cavaliers um LeBron James

18.12.14, 07:55

Sefolosha im Zweikampf mit James (links). Bild: Mark Duncan/AP/KEYSTONE

Thabo Sefolosha feiert in der NBA mit Atlanta den elften Sieg in den letzten zwölf Spielen. Die Hawks bezwingen die Cleveland Cavaliers im eigenen Stadion mit 127:98. Auf ein dermassen klares Resultat hatte zu Beginn der Partie wenig hingedeutet. Kurz vor der Hälfte des zweiten Viertels lag Atlanta 38:50 zurück. Zur Hälfte des Spiels führten die Gastgeber aber bereits, und zwar 65:60.

Danach zogen die Hawks, die nun eine Bilanz von 18:7 Siegen ausweisen, unwiderstehlich davon. Sefolosha kam während 16:44 Minuten zum Einsatz und verzeichnete drei Punkte, sieben Rebounds sowie vier Assists. Bei den Cavaliers musste sich Superstar LeBron James mit 21 Punkten begnügen. (ram/si)

Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Kommt vom EV Zug

Fabian Sutter wechselt zum EHC Biel

Der EHC Biel hat für die kommenden drei Saisons Fabian Sutter verpflichtet. Der 32-jährige Center spielt seit 2010 für Zug, davor war er in der NLA bei Bern, Davos und den SCL Tigers tätig.

Insgesamt bestritt er bislang 834 Partien in der höchsten Schweizer Liga und erzielte 143 Tore und 178 Assists. «Fabian Sutter ist ein spielintelligenter Zweiweg-Center mit grosser Erfahrung. Er wird auf und neben dem Eis eine Leaderrolle einnehmen», sagte der Bieler Sportchef Martin Steinegger. (si)

Artikel lesen