Sport kompakt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Heimsieg für die Canucks

Sbisa und Weber nur Nebenfiguren bei der grossen Show des Dänen Hansen

Nov 23, 2014; Vancouver, British Columbia, CAN; Vancouver Canucks forward Jannik Hansen (36) celebrates his third goal with forward Chris Higgins (20) against Chicago Blackhawks goaltender Corey Crawford (50) (not pictured) during the third period at Rogers Arena. The Vancouver Canucks won 4-1. Mandatory Credit: Anne-Marie Sorvin-USA TODAY Sports

Hansen (links) war die grosse Figur. Bild: AP

Die Vancouver Canucks gewinnen gegen die Chicago Blackhawks 4:1. Die Kanadier sind mit 14 Siegen in 21 Partien eines der besten NHL-Teams.  Die Canucks legten die Differenz allerdings erst im Schlussdrittel, in welchem sie von 1:1 auf 4:1 wegzogen.

Der grosse Mann der Partie war Jannik Hansen mit drei Treffern. Dem 28-jährigen Dänen gelang in der NHL erstmals ein Hattrick. Bei Vancouver kamen beide Schweizer Verteidiger zum Einsatz. Luca Sbisa kam in 18:16 Minuten auf eine Plus-1-Bilanz, Yannick Weber spielte 12:44 Minuten. (ram/si)



Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Wüste Szene am EM-Qualifikationsspiel

Wegen Pyro-Wurf: Italien gegen Kroatien musste für kurze Zeit unterbrochen werden

Weil kroatische Fans in der 76. Minute Pyros auf den Rasen des San Siros werfen, musste das EM-Qualifikationsspiel zwischen Italien und Kroatien beim Stand von 1:1 unterbrochen werden. Nach wenigen Minuten konnte das Spiel aber fortgesetzt werden.

Artikel lesen
Link to Article