Sport kompakt

Schwarze Serie

Hiller und Diaz gehen mit den Flames zum fünften Mal in Folge als Verlierer vom Eis

15.12.14, 06:54 15.12.14, 08:45

Die Entscheidung: Chicagos Brandon Saad bezwingt Jonas Hiller zum 2:1. nhl.com

Das Schweizer Duo Jonas Hiller und Raphael Diaz kassiert mit den Teamkollegen der Calgary Flames eine Niederlage. Im Auswärtsspiel bei den Chicago Blackhawks setzt es eine 1:2-Niederlage ab.

Torhüter Jonas Hiller kann der Nuller nicht angehängt werden. Der Keeper war bei den beiden Gegentoren chancenlos. Bei der Entscheidung in der 53. Minute zum 2:1 lancierten die Blackhawks einen sehenswerten Konter und tauchten zu zweit vor Hiller auf. Brandon Saad erwischte den Schweizer Keeper in der Fanghand-Ecke mit einem Handgelenkschuss in die obere Ecke. Mit seinen 26 Paraden hielt Hiller die Flames lange im Spiel. Gleichwohl kassierte Calgary die fünfte Niederlage in Serie, Chicago nimmt die Leaderposition in der Central Division ein.

Raphael Diaz erhielt etwas mehr als zehn Minuten Eiszeit. Die Statistik weist für ihn eine ausgeglichene Bilanz aus. (dux/si)

NHL, Regular Season

Chicago Blackhawks – Calgary Flames 2:1 

Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

68 Fakten zu Jaromir Jagr, dessen NHL-Karriere mit 45 Jahren endet

Die NHL-Karriere von Eishockey-Legende Jaromir Jagr dürfte aller Wahrscheinlichkeit nach zu Ende sein. Der 45-jährige Tscheche wechselt von den Calgary Flames zurück nach Tschechien. Zu seinen Ehren bringen wir 68 Fakten über den Superstar.

Jagr kehrt in seine Heimat zu seinem Stammklub Kladno zurück. Er hat wegen einer Unterkörperverletzung seit dem 31. Dezember nicht mehr gespielt und erzielte in dieser Saison lediglich ein Tor und markierte fünf Assists.

Der tschechische Ausnahmekönner hat Olympia, WM und Stanley Cup gewonnen und gehört damit zum exklusiven «Triple Gold Club». Insgesamt bestritt er 1733 Spiele in der Regular Season der NHL und liegt damit an dritter Stelle der ewigen Bestenliste. Dazu kommen 208 Partien in …

Artikel lesen