Sport kompakt

Kandidatur für 2024?

Breite Zustimmung für Pariser Olympia-Pläne 

10.02.15, 15:04

2012 noch unterlegen, aber vielleicht klappt es mit Paris 2024? Bild: EPA/dpa

Eine mögliche Bewerbung von Paris für die Olympischen Sommerspiele 2024 erfährt starken Rückhalt aus der Bevölkerung. 73 Prozent der Französinnen und Franzosen befürworten eine Kandidatur. In Paris beträgt die Zustimmung gar 76 Prozent. Das ergab eine von der Zeitung «Direct Matin» veranlasste Befragung. Paris war bei der letzten Bewerbung für die Olympischen Spiele 2012 knapp der Londoner Kandidatur unterlegen. 

Bislang stehen Boston und Rom als Kandidaten für 2024 fest. Nebst Paris sollen auch Städte aus Südafrika und Australien dazukommen. Im Raum steht überdies eine deutsche Bewerbung aus Berlin oder aus Hamburg. (si) 

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Rückschläge für Schweizer NHL-Spieler im Playoffkampf 

In der Nacht auf Freitag erleiden sämtliche NHL-Schweizer, die mit ihren Teams noch um die Teilnahme an den Playoffs kämpfen, eine Niederlage. Auch Jonas Hillers Topleistung bringt keine Punkte. 

Hiller wehrt bei der 1:4-Auswärtsniederlage der Calgary Flames gegen die St. Louis Blues 39 von 42 Schüssen ab und hält damit sein Team lange im Spiel. Zwei Tore in den letzten vier Minuten – beim 1:4 hat der Schweizer sein Gehäuse bereits für einen sechsten Feldspieler verlassen – sorgen …

Artikel lesen