Sport kompakt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Ligue 1, 5. Runde

Ibra stolpert zwar mit dem PSG über Rennes, aber ein Kopfball-Versuch auf Bodenhöhe bringt selbst ihn zum Lachen

13.09.14, 20:20 14.09.14, 14:32

Ibrahimovic muss nach seinem Kopfballversuch selbst lachen. Gif: TVgolo

Zlatan Ibrahimovic und der PSG kommen weiterhin nicht auf Betriebstemperatur und müssen im fünften Spiel schon das dritte Remis einstecken. Bei Rennes – bei dem Gelson Fernandes 90 Minuten durchspielte – kommt die Starentruppe nur zu einem 1:1.

Zlatan Ibrahimovic vergibt dabei in der ersten Halbzeit bei 0:0 eine Doppelchance. Erst kann der Goalie seinen «Fallrückzieher für Arme» abwehren. Der Ball liegt kurze Zeit frei und Ibra versucht sich mit einem Kopfball-Diver auf Bodenhöhe. Doch Keeper Costil ist vor ihm am Ball. Beide können sich ein Lächeln nicht verkneifen aufgrund der Harakiri-Aktion Ibrahimovics. (fox)

Ligue 1, 5. Runde

Lyon – Monaco 2:1

Rennes – PSG 1:1

Bastia – Lens 1:1

Montpellier – Lorient 1:0

Nizza – Metz 1:0

Reims – Toulouse 2:0

St-Etienne – Caen 1:0

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Eisschnelllauf

Polnische Olympia-Zweite erlitt Wirbelverletzungen

Die polnische Eisschnellläuferin Natalia Czerwonka (25) hat sich bei einem Unfall im Trainingslager in Spala (Polen) schwer verletzt.

Die Silbermedaillengewinnerin bei den Olympischen Spielen in Sotschi war mit dem Velo an einer Kreuzung auf einen parkenden Traktor aufgefahren und zog sich Brüche an der Wirbelsäule zu. Lebensgefahr besteht nicht. Die Verletzungen könnten aber das Karriereende bedeuten. (si/syl)

Artikel lesen