Sport kompakt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Junioren-WM

Platz 5 für Jasmina Suter

27.02.14, 14:31 27.02.14, 15:03

Jasmina Suter belegte an der Junioren-WM in Jasna (Slk) im Riesenslalom als beste Schweizerin Platz 5. Die Podestplätze verpasste die Schwyzerin allerdings deutlich.

Nach dem ersten Lauf hatte sich Jasmina Suter in guter Ausgangslage befunden, um für die erste Schweizer Medaille an diesen Nachwuchs-Wettkämpfen zu sorgen. Die 18-Jährige aus Stoos lag in der Zwischenrangliste auf Position 4, mit lediglich sieben Hundertsteln Rückstand auf Rang 3. Doch im zweiten Durchgang lief's nicht mehr wunschgemäss.

Als zweitbeste Schweizerin klassierte sich die Zürcherin Simone Wild als Neunte. (si)



Hol dir die App!

Markus Wüthrich, 5.5.2017
Tolle Artikel jenseits des Mainstreams. Meine Hauptinformations- und Unterhaltungsquelle.

Abonniere unseren Daily Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Ironman-WM

Daniela Ryf brilliert als Rookie mit Rang 2 auf Hawaii 

Debütantin Daniela Ryf verpasst den Titel bei der Ironman-WM in Hawaii nur knapp. Die Solothurnerin muss sich in 9:02:57 um zwei Minuten der Vorjahressiegerin Mirinda Carfrae (Au) geschlagen geben.

Daniela Ryf zeigte eine famose Leistung und erreichte nach einer eindrucksvollen Solo-Vorausfahrt auf der 180 km langen Radstrecke und einem soliden Marathon hinter Titelverteidigerin Mirinda Carfrae den 2. Rang. Die laufstarke Australierin fing mit dem klar besten Laufsplit von 2:50:26 …

Artikel lesen