Sport kompakt

Tennis

Yann Marti startet in Stuttgart gegen einen Lucky Loser

08.07.14, 16:57

Der Walliser Yann Marti (26), der sich in Stuttgart erst zum dritten Mal in seiner Karriere für das Hauptturnier eines ATP-Turniers qualifizierte, trifft in der 1. Runde nicht wie vorgesehen auf den Franzosen Edouard Roger-Vasselin, sondern auf einen Lucky Loser.

Roger-Vasselin musste sich wegen einer Knieverletzung kurzfristig zurückziehen. Am Dienstag fiel das gesamte Programm dem Regen zum Opfer, weshalb auch Martis erster Match um einen Tag verschoben wurde. (dux/si)

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Sefolosha bei neuem Allzeit-Rekord der Hawks mit fünf Rebounds

Das 96:69 zuhause gegen die Phoenix Suns ist der 58. Saisonsieg der Atlanta Hawks, denen damit ein Bestwert in ihrer Klubgeschichte gelingt. Mehr als 57 Siege in einer Saison konnten die Hawks, die erst einmal NBA-Champion waren (1958 als St.Louis Hawks), noch nie erringen.

Atlanta beeindruckte vor allem in der zweiten Halbzeit mit einer starken Defensivleistung. Die Suns erzielten in einem Match erst einmal weniger Punkte – 1981 auswärts gegen Kansas City (68 Punkte). Thabo …

Artikel lesen