Sport kompakt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Vorstoss in Viertelfinal

Erfolgserlebnis für Bacsinsky in China

17.09.14, 14:08

Archivbild: AP

Timea Bacsinszky (WTA 71) steht beim Turnier im chinesischen Guangzhou nach dem mühelosen 6:2, 6:2-Sieg gegen die Spanierin Silvia Soler-Espinosa in den Viertelfinals. Dort trifft die 25-jährige Waadtländerin mit Maria-Teresa Torro-Flor (WTA 85) entweder auf eine weitere Spanierin oder auf die chinesische Qualifikantin Xu Yi-Fan (WTA 248).

Für den Erfolg gegen die in der Weltrangliste um zwei Positionen schlechter klassierte Soler-Espinosa benötigte die in jeder Phase souverän auftretende Bacsinszky nur 70 Minuten. Die Lausannerin durchbrach den Service der Spanierin gleich viermal und liess selber erst im letzten Game eine Breakchance zu. (ram/si)



Hol dir die App!

Zeno Hirt, 25.6.2017
Immer wieder mal schmunzeln und sich freuen an dem, was da weltweit alles passiert! Genial!
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Premier League, 2. runde

Agüero bricht Liverpool unter den Augen Balotellis 23 Sekunden nach seiner Einwechslung das Genick

Meister Manchester City unterstreicht seine Ambitionen mit einem klaren Sieg gegen Vize-Meister Liverpool. Die Himmelblauen hatten den Gegner aus Liverpool dabei weitgehend im Griff.

Für die Vorentscheidung sorgte der Montenegriner Stevan Jovetic mit einem Treffer vor und nach der Pause. Beim 1:0 (41.) agierte Liverpools neuer Mann aus Sevilla Alberto Moreno zu langsam, beim 2:0 (55.) leitete der Mittelfeldspieler den Treffer herrlich mit dem Absatz ein und ersprintete den Doppelpass …

Artikel lesen