Sport kompakt

Davis Cup

Kasachen fordern im Viertelfinal die Schweiz

02.02.14, 15:15

Andrej Golubev gehört zu den Teamleadern der Kasachen. Bild: AP

Nach Deutschland, Frankreich und der Schweiz am Samstag haben sich auch Tschechien, Kasachstan und Japan für Davis-Cup-Viertelfinals qualifziert. Für Titelverteidiger Tschechien machte Tomas Berdych am Sonntag kurzen Prozess mit Thiemo  De Bakker und holte souverän den dritten Punkt.

Das erstaunliche Kasachstan schaffte mit einem 3:2 gegen Belgien zum dritten Mal in den letzten vier Jahren den Vorstoss unter die letzten Acht.. Im entscheidenden fünften Spiel überliess Andrej Golubew Ruben Bemelmans nur gerade sechs Games. Über den Sieg der Zentralasiaten freute sich auf das Schweizer Team, das deshalb vom 4. bis 6. April zu einem Heimspiel kommt. (pre/si)

Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Draft, Durchfall und der dreifache Federer – unsere 10 Lieblingsmomente des Sportjahres

Artikel lesen