Sport kompakt

Scharapowa weiter

Serena Williams in Wimbledon out

28.06.14, 22:19
Serena Williams of U.S. gestures during the women's singles match against Alize Cornet of France at the All England Lawn Tennis Championships in Wimbledon, London, Saturday, June 28, 2014. (AP Photo/Sang Tan)

Bild: Sang Tan/AP/KEYSTONE

Wie vor einem Jahr verliert Serena Williams in Wimbledon früh. Die Weltnummer 1 unterliegt Alizé Cornet (WTA 24) nach überlegenem Startsatz und langer Regenunterbrechung 6:1, 3:6, 4:6.

Die Weltnummer 1 hatte bereits am Australian Open (Achtelfinal gegen Ana Ivanovic) und in Paris (2. Runde gegen Garbiñe Muguruza) unstandesgemäss früh verloren. Im vergangenen Jahr hatte Williams im Achtelfinal gegen die Deutsche Sabine Lisicki verloren. 

Maria Scharapowa profitierte vom geschlossenen Dach des Centre Courts. Die French-Open-Siegerin lag gegen die Amerikanerin Alison Riske (WTA 44) 1:3 im Hintertreffen, ehe sie elf Games in Serie und die Partie 6:3, 6:0 gewann. (si/syl) 

Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Tennis

Stefanie Vögele gelingt perfektes Tie-Break und zieht in Bad Gastein in Runde 2 ein

Stefanie Vögele steht beim WTA-Turnier in Bad Gastein in Runde 2. Zum Auftakt gewann die Aargauerin gegen die Deutsche Julia Görges 7:6, 6:2.

Stefanie Vögele (WTA 77) gelang im ersten Satz ein perfektes Tie-Break. Mit 7:0 holte sich die 24-Jährige den ersten Durchgang, wonach der Widerstand ihrer deutschen Gegnerin gebrochen war.

In Bad Gastein trifft Stefanie Vögele in ihrer nächsten Partie entweder auf die als Nummer 5 gesetzte Elina Switolina aus der Ukraine oder auf die Österreicherin …

Artikel lesen