Sport kompakt

Australian Open

In Australien fühlt sie sich wie zuhause: Hingis mit dem Inder Paes im Mixed-Final

30.01.15, 07:52 30.01.15, 09:00

Der Punkt des Spiels durch Leander Paes. GIF: Youtube/Australian Open TV

Martina Hingis (34) steht zum zweiten Mal nach dem dritten Comeback in einem Doppelfinal an einem Grand-Slam-Turnier. Mit dem Inder Leander Paes (41) qualifizierte sie sich für das Endspiel im Mixed.

Die Routiniers Hingis/Paes besiegten Hsieh Su-Wei aus Taiwan und Pablo Cuevas aus Uruguay mit 7:5, 6:4. Die Finalgegner stehen noch nicht fest. Hingis und Paes sind am Australian Open als Nummer 7 gesetzt.

Hingis strebt in Melbourne ihren elften Grand-Slam-Titel im Doppel oder Mixed an; Leander Paes sogar schon den 15. Im Mixed triumphierte Hingis bislang erst einmal an einem Major-Turnier: Im Januar 2006 mit dem Inder Mahesh Bhupathi am Australian Open.

Für den Turniersieg im Mixed gibt es keine Weltranglistenpunkte im Doppel. Martina Hingis belegt im Doppel-Ranking der WTA bereits wieder den 9. Platz. (si/cma)

Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Draft, Durchfall und der dreifache Federer – unsere 10 Lieblingsmomente des Sportjahres

Artikel lesen