Sport kompakt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Preisgeld wieder erhöht

Falls Roger Federer Wimbledon gewinnt, erhält er einen Siegercheck über 2,6 Millionen Franken

29.04.14, 16:24

Nach den Organisatoren des French Open erhöhen auch die Veranstalter in Wimbledon die Preisgelder. Beim bedeutendsten Turnier der Welt werden in diesem Jahr vom 23. Juni bis 6. Juli umgerechnet rund 36,5 Millionen Franken ausgeschüttet. Dies entspricht einem Anstieg von 10,8 Prozent, wie die Veranstalter des Grand-Slam-Turniers in London mitteilten.

Die Sieger im Männer- und Frauen-Einzel erhalten jeweils ca. 2,6 Millionen Franken. Das sind zehn Prozent mehr, als Andy Murray und Marion Bartoli im vergangenen Jahr gewonnen haben. Die früh ausgeschiedenen Spieler profitieren aber am meisten von der Preisgelderhöhung. Die bereits in der zweiten Runde Gescheiterten streichen 12,5 Prozent mehr Preisgeld ein als 2013. (pre/si)



Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.

Abonniere unseren Daily Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Lieber Roger Federer – Was wir dir zum 37. Geburtstag wünschen

Zahlreiche unvergessene Augenblicke hat Roger Federer uns beschert. Heute feiert er Geburtstag. Zeit, den Spiess umzudrehen und den Baselbieter mit Wünschen zu überhäufen.

Als Teenager hattest du ein Bäuchlein, «weil ich zu viel Schokolade ass», wie du mal erzählt hast. Wir finden: sympathisch. Den Genuss hast du dir verdient.

Der «Basler Zeitung» hast du mal verraten, dass du noch nie im Rhein schwimmen warst. Das solltest du nachholen: Kauf dir einen Wickelfisch und lass dich einfach mal treiben.

Nach Siegen, nach Niederlagen, aber einmal auch im Musical «Finding Neverland», das du mit deinen Kids besucht hast: Für deine Emotionen hast du dich nie geschämt. …

Artikel lesen