Sport kompakt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Clint Capela mit weiteren NBA-Punkten 

02.04.15, 08:34 02.04.15, 08:59

Die Highlights der Partie Sacramento vs. Houston. Video: Youtube/nba

Clint Capela kommt für die Houston Rockets in der Nacht zum Donnerstag erneut zum Einsatz. Der 20-Jährige steuert zum 115:111 gegen die Sacramento Kings vier Punkte und drei Rebounds bei. 

Fast zehn Minuten durfte Capela in seinem achten NBA-Spiel aufs Parkett. Der Genfer erreichte zwar nicht die statistischen Werte von seinem letzten Einsatz vor zwei Tagen, wurde aber auch nur halb so lange eingesetzt. Im Gegensatz zu seinem Auftritt in Toronto in der Nacht auf Dienstag, als ihm acht Punkte gelungen waren, wies er bei seinem ersten Heimspiel seit Anfang Dezember eine positive Plus-Minus-Bilanz auf (+9). Matchwinner der bereits für die Playoffs qualifizierten Texaner war James Harden, der mit 51 Punkten seinen Karriere-Bestwert erreichte. (si) 



Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.

Abonniere unseren Daily Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Neue Forbes-Liste – kein Sportler verdient so viel mit Werbung wie Roger Federer

Roger Federer ist gemäss «Forbes» wie im vergangenen Jahr unter den bestverdienenden Sportlern die Nummer 4. Das US-Wirtschaftsmagazin hat für den Baselbieter einen Jahresverdienst von 64 Millionen Dollar errechnet. Allein Federers Einkünfte aus Werbe- und Sponsoring-Verträgen sollen 58 Millionen ausmachen, so viel wie bei keinem anderen Athleten.

Angeführt wird die Liste zum zweiten Mal in Folge von Cristiano Ronaldo. Die Einkünfte des Stürmerstars von Real Madrid werden von «Forbes» mit 93 …

Artikel lesen