Sport kompakt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Doping

Kritik an Weltverband wegen Attest für Froome

Der Weltverband UCI sieht sich Kritik ausgesetzt, weil sein medizinischer Direktor an der Tour de Romandie dem nachmaligen Gesamtsieger Chris Froome einen medizinischen Attest zur Benützung eines auf der Dopingliste stehenden Medikaments ausgestellt hat.

Weil der Brite Ende April während der Westschweizer Rundfahrt an einer hartnäckigen Erkältung litt, stellte der Arzt seines Teams Sky den Antrag, bei Froome das kortisonhaltige Medikament Prednisolon, das entzündungshemmend wirkt und die Atemwege befreit, einsetzen zu dürfen. Der Chef-Mediziner der UCI, der Italiener Mario Zorzoli, genehmigte daraufhin die orale Anwendung mittels Spray im Alleingang. Normalerweise urteilen allerdings mindestens drei unabhängige Mediziner über einen solchen Antrag für eine therapeutische Ausnahme-Regelung. (si)



Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Formel 1

Sauber verpflichtet Italiener Marciello als neuen Test- und Ersatzfahrer

Das Schweizer Formel-1-Team Sauber verpflichtet den Italiener Raffaele Marciello als Test- und Ersatzfahrer für die Saison 2015. Der 20-Jährige, der in Zürich geboren ist und in der Schweiz lebt, startete seine Karriere im Kartsport, wo er zahlreiche Siege einfuhr, bevor er den Schritt in den Formel-Sport machte.

2013 gewann er mit 13 Laufsiegen überlegen die Gesamtwertung der Formel-3-Europameisterschaft. Ein Jahr später stieg Marciello in die GP2-Meisterschaft auf, in der er …

Artikel lesen
Link to Article