Sport kompakt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Jakov Fak ist Biathlon-Weltmeister im Massenstart – Weger enttäuscht

Jakov Fak from Slovenia celebrates as he wins the men's 15 km pursuit race at Biathlon World Cup event in Nove Mesto na Morave, Czech Republic, Sunday, Feb. 8, 2015. (AP Photo/CTK,Lubos Pavlicek) SLOVAKIA OUT

Jakov Falk jubelt in Kontilahti. Bild: AP/CTK

Der für Slowenien startende Kroate Jakov Fak gewinnt an den Weltmeisterschaften in Kontiolahti (Fi) Gold im Massenstart. Fak, der seinen zweiten Weltmeister-Titel gewinnt, setzt sich vor Ondrej Moravec (Tsch) und Tarjei Bö (No) durch, die ebenfalls eine Straffunde drehen. Der Routinier Ole Einar Björndalen (No) muss sich trotz 20 Treffern mit Platz 4 begnügen. Benjamin Weger kommt nach drei Schiessfehlern nicht über Rang 29 hinaus. (si/cma)



Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Primera Division, 12. Runde

Athletic Bilbao lässt Espanyol Barcelona keine Chance

Nach einer halben Stunde markiert Aritz Aduriz für Athletic Bilbao gegen Espanyol Barcelona die Führung. Praktisch mit dem Halbzeitpfiff kann Borja Viguera nachdoppeln. 

Ander Iturraspe macht zwölf Minuten vor Schluss das 3:0. Der Anschlusstreffer von Victor Sanchez Mata (84.) bleibt nur Resultatkosmetik. (syl)

Artikel lesen
Link zum Artikel