Sport kompakt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Scott Sutter fällt mit Teilriss des Innenbandes wochenlang out

10.03.15, 17:51 10.03.15, 18:04
Der Thuner Gianluca Frontino, rechts, und der Berner Scott Sutter, links, kaempfen um den Ball beim Fussballspiel der Super League zwischen dem FC Thun und dem BSC Young Boys am Sonntag, 1. Maerz 2015 in der Stockhorn-Arena in Thun. (KEYSTONE/Lukas Lehmann)

Scott Sutter fehlt den Young Boys. Bild: KEYSTONE

Die Young Boys müssen vier bis sechs Wochen auf Scott Sutter verzichten. Der 28-jährige Aussenverteidiger erlitt am letzten Sonntag beim 3:2 gegen Sion, als er in der 79. Minute ausgewechselt werden musste, einen Teilriss des Innenbandes im linken Knie.

Sutter bestritt in dieser Saison 25 Pflichtspiele für YB, sein mögliches nächstes wäre nach aktuellem Stand frühestens jenes vom 11. April in St. Gallen. (pre/si)



Hol dir die App!

Zeno Hirt, 25.6.2017
Immer wieder mal schmunzeln und sich freuen an dem, was da weltweit alles passiert! Genial!

Abonniere unseren Daily Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Das sind die neuen Super-League-Trikots – wer hat das schönste?

Neue Saison, neues Glück: Eine Woche nach dem WM-Final geht bereits die Super League wieder los. Wie üblich werden sämtliche Teams in neuen Trikots auflaufen. Auf grosse Experimente wurde erwartungsgemäss verzichtet, trotzdem setzten einige Klubs hie und da auf neue Akzente.

Die Innerschweizer haben ihr Trikot für die neue Saison noch nicht präsentiert. Hier deshalb das alte:

(pre)

Artikel lesen