Sport kompakt

Ibrahimovic zlataniert seinen PSG in den Cupfinal

08.04.15, 23:00

Zlataniert den PSG in den Final: Ibrahimovic Bild: YOAN VALAT/EPA/KEYSTONE

Superstar Zlatan Ibrahimovic hat Paris St-Germain mit drei Toren zum 4:1 gegen St-Etienne und damit in den Cupfinal geführt.

Die Pariser erreichten das Endspiel im Stade de France erstmals seit der Übernahme durch die Investoren aus Katar. Letztmals stand der PSG 2011 im Final und verlor gegen Lille 0:1. Diesmal geht der Meister und Champions-League-Viertelfinals als übermächtiger Favorit ins Endspiel, denn Gegner ist am 30. Mai der Zweitligist Auxerre.

Auf dem Weg in den Final musste sich Paris St-Germain durchwegs gegen Teams aus der Ligue 1 durchsetzen. St-Etienne war nach Montpellier, Bordeaux, Nantes und Monaco das fünfte Opfer von Ibrahimovic und Co. (si)

Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

ATP-Turnier in Halle

Joao Sousa heisst der Zweitrunden-Gegner von Roger Federer

Der Portugiese Joao Sousa hat seine Erstrundenpartie beim Rasenturnier in Halle gegen den Deutschen Jan-Lennard Struff mit 6:4 und 6:2 gewinnen können. 

Nun trifft die Weltranglistennummer 47 bereits zum zweiten Mal innert weniger Wochen auf einen Top-Spieler. In der ersten Runde der French Open musste nämlich Sousa gegen Novak Djokovic antreten. Er verlor das Match mit 1:6, 2:6 und 4:6. (syl)

Artikel lesen