Sport kompakt

Fussball

Steaua Bukarest zum 25. Mal rumänischer Meister

09.05.14, 10:35

Steaua Bukarest hat zum 25. Mal den rumänischen Meistertitel gewonnen. Nach dem 1:0-Auswärtssieg gegen Universitatea Cluj-Napoca kann der Hauptstadt-Klub nicht mehr überholt werden.

Drei Runden vor Schluss beträgt Steauas Vorsprung auf den ersten Verfolger Petrolul Ploiesti zehn Punkte. Im vergangenen Herbst hatte Steaua in der Champions-League-Gruppenphase gegen den FC Basel zweimal 1:1 gespielt.

Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
Themen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Sefolosha: «Die Verletzung wurde von der Polizei verursacht»

Thabo Sefolosha behauptet, sein Wadenbein sei wegen der Festnahme durch die Polizei gebrochen. Diese Aussage liess der Schweizer NBA-Spieler via Twitter von seinem Klub, den Atlanta Hawks, verbreiten.

Der 30-Jährige ging auf Anraten seine Anwälte nicht auf die Details des Zwischenfalls von vergangener Woche ein. «Diese Frage wird vor Gericht diskutiert werden», schrieb Sefolosha. «Ich will nur sagen, dass ich leide, dass ich eine ernsthafte Verletzung erlitten habe und …

Artikel lesen