Sport kompakt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Fussball

Boka wechselt von Stuttgart zu Malaga

28.04.14, 14:55

Der VfB Stuttgart muss sich auf die kommende Saison hin nach einem neuen Linksverteidiger umsehen. Arthur Boka verlässt den Bundesligisten Richtung Malaga.

Nach sieben Jahren und dem Meistertitel 2007 wechselt Boka im Sommer ablösefrei zu Malaga in die Primera Division. Der 31-jährige Nationalspieler der Elfenbeinküste unterschrieb gemäss «Sport Bild Online» einen Vertrag bis 2016. «Ich habe gerade mit ihm gesprochen, er hat es bestätigt», sagte der Stuttgarter Sportchef Fredi Bobic am Montag. Boka war im Sommer 2006 von Racing Strassburg gekommen. In bislang 152 Partien für den VfB erzielte er fünf Treffer. (pre/si)



Hol dir die App!

Markus Wüthrich, 5.5.2017
Tolle Artikel jenseits des Mainstreams. Meine Hauptinformations- und Unterhaltungsquelle.

Abonniere unseren Daily Newsletter

Themen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Tour de Suisse

Meyer gewinnt Königsetappe - Martin bleibt Leader

Der Australier Cameron Meyer gewinnt die Königsetappe der 78. Tour de Suisse. Cameron setzt sich im Sprint gegen seine zwei Fluchtkollegen durch. Der Deutsche Tony Martin verteidigt sein Leadertrikot.

Die 181,8 km lange Etappe von Bellinzona nach Sarnen im Kanton Obwalden führte über den Gotthard-, Furka- und Grimselpass sowie am Schluss über den Brünig. Insgesamt waren 3855 Höhenmeter zu überwinden.

Nach rund 20 Kilometer hatte sich ein Sextett abgesetzt. Neben Cameron Meyer (Au), …

Artikel lesen