Sport kompakt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Tennis-SM in Biel

Bacsinszky und Laaksonen sind Schweizer Meister

21.12.14, 19:52

Henri Laaksonen. Bild: Christian Pfander/freshfocus

Timea Bacsinszky und Henri Laaksonen verteidigten an den Schweizer Tennismeisterschaften in Biel ihre Titel aus dem Vorjahr. Bacsinszky gewann den Frauen-Final gegen die 17-jährige Jil Teichman 7:5, 6:4, Laaksonen siegte gegen Raphael Lustenberger 6:2, 6:3.

Für Bacsinszky war es nach 2006, 2011 und 2013 der vierte Erfolg an der Swiss Champion Trophy. Bei den Männern schaffte Henri Laaksonen mit dem dritten Sieg in Folge den Hattrick. (ram/si)

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
Themen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Der EV Zug schnappt sich einen Flügelstürmer von den Lakers

Zug verpflichtet für die kommende Saison von Absteiger Rapperswil-Jona Lakers den kanadischen Flügelstürmer Nicolas Thibaudeau. 

Der 24-Jährige ist der Sohn von Gilles Thibaudeau, der von 1991 bis 2000 in der Schweiz für Lugano, Davos, Rapperswil und Sierre spielte. Nicolas Thibaudeau verfügt über eine Schweizer Lizenz und belastet das Ausländerkontingent der Zuger daher nicht. 

Thibaudeau stürmte in den letzten fünf Jahren für die Rapperswil-Jona Lakers, die letzte Woche in …

Artikel lesen