Sport-News

Wieder Ärger für Barça wegen Neymar-Transfer +++ Constantin denkt über Kauf des Tourbillon nach +++ Bencic scheitert an Lisicki 

17.06.15, 10:35 17.06.15, 22:08

Ticker: Kurz & knackig 17.6.

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
Themen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Constantin-Sperre erneut verkürzt +++ Wegen Katalanen-Schlaufe: Verfahren gegen Guardiola

Die wichtigsten Kurznews aus der weiten Welt des Sports.

Sion-Präsident Christian Constantin darf bereits am 11. März wieder in Schweizer Fussball-Stadien. Der Internationale Sportgerichtshof CAS verringert die Strafe von neun auf fünf Monate.

Constantin hatte im letzten September nach dem Spiel Lugano – Sion vor laufenden TV-Kameras den Teleclub-Experten Rolf Fringer niedergeschlagen. Die Swiss Football League verhängte darauf am 12. Oktober 2017 eine 14-monatige Sperre gegen Constantin und büsste ihn mit 100'000 Franken.

Constantins erster Rekurs war …

Artikel lesen