Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
SINSHEIM, GERMANY - MAY 10:  Goalkeeper Jens Grahl of Hoffenheim celebrates his team's second goal during the Bundesliga match between 1899 Hoffenheim and Eintracht Braunschweig at Wirsol Rhein-Neckar Arena on May 10, 2014 in Sinsheim, Germany.  (Photo by Simon Hofmann/Bongarts/Getty Images)

Bild: Bongarts

Der gläserne Profi

Was macht ein Fussballer eigentlich alles während 90 Minuten?

Während die ganze Welt ständig über Datenschutz diskutiert, mutieren die Bundesliga-Spieler zu gläsernen Profis. Die Anzahl der Statistiken ist schier grenzenlos – und Schweizer sind in einigen ganz zuoberst.

22.05.14, 15:14 22.05.14, 15:37

Die Bundesliga-Saison 2013/14 ist Geschichte. Bayern München ist Meister, der 1. FC Nürnberg und Eintracht Braunschweig steigen ab. Manuel Neuer kassierte am wenigsten Tore, Bernd Leno hielt die meisten Elfmeter, Robert Lewandowski traf am häufigsten und Ricardo Rodriguez verpasste keine einzige Spielminute. Einzelleistungen, die beeindrucken.

Die Bundesliga wollte es aber noch genauer wissen und hat sich gefragt: Was leistet ein Fussballer während 90 Minuten eigentlich? Herausgekommen ist eine interessante Infografik mit spannenden Zahlen.

Die Masse des Durchschnitts-Profis

Alter: 25,82 Jahre
Grösse: 183,5 cm
Gewicht: 78 kg

Sehr nahe kommen diesen Werten die Bender-Zwillinge Lars (Bayer Leverkusen) und Sven (Borussia Dortmund).

Freitag 23.10.2009, 1. Bundesliga Saison 09/10 - 10. Spieltag in Leverkusen, Bayer 04 Leverkusen - BV Borussia Dortmund 1:1, Sven Bender (BVB) mit seinem Bruder Lars Bender (Bayer 04) 
++ Copyright Vermerk DeFodi.de ++ DeFodi Ltd. & Co. KG, Wellinghofer Str. 117, D- 44263 D o r t m u n d, sport@defodi.de, Tel 0231-700 500 43, Fax 0231-700 54 90, C o m m e r z b a n k  D o r t m u n d, Kto: 36 11 76 100, BLZ: 440 400 37 // BIC COBADEFF440 // IBAN: DE74 4404 0037 0361 1761 00 // Steuer-Nr.: 315/5803/1864 , USt-IdNr.: DE814907547 - 7% MwSt.

Die Bender-Zwillinge. Bild: tumblr



0,2

Mal steht ein Spieler im Schnitt pro 90 Minuten im Abseits. Am häufigsten (104) wurden die Kicker von 1899 Hoffenheim zurückgepfiffen, die Profis von Hannover 96 liefen nur 46 Mal ins Abseits.

1,2

Torschüsse gibt ein Spieler im Schnitt pro 90 Minuten ab. Das ergibt 26,4 Torschüsse pro Spiel. Weil nur 3,16 Tore pro Spiel fallen, sitzt also fast jeder 8,35. Schuss.

1,3

Fouls begeht ein Spieler im Schnitt pro 90 Minuten. Die meisten Fouls (641) hat 1899 Hoffenheim begangen, am häufigsten gefoult (604) – man höre und staune – wurden die Spieler von Schlusslicht Braunschweig. Die Profis von Borussia Mönchengladbach wurden am wenigsten gefoult (405), foulten aber auch selbst am wenigsten (350). Kevin Volland ist Spitzenreiter mit 2,88 Fouls pro Spiel.

SINSHEIM, GERMANY - MARCH 02: Christian Traesch (front) of Wolfsburg fouls Kevin Volland of Hoffenheim for a penalty and a red card during the Bundesliga match between 1899 Hoffenheim and VfL Wolfsburg at Wirsol Rhein-Neckar-Arena on March 2, 2014 in Sinsheim, Germany.  (Photo by Alex Grimm/Bongarts/Getty Images)

Das Bild täuscht: Hoffenheim-Stürmer Kevin Volland begeht die meisten Fouls. Bild: Bongarts

5,1

Kopfballduelle bestreitet ein Spieler im Schnitt pro 90 Minuten. Die meisten Tore per Kopf haben Mario Mandzukic und Stefan Kiessling mit je sieben erzielt.

10,5

Kilometer läuft ein Spieler im Schnitt pro 90 Minuten. Mit 11,38 Kilometern pro Spiel (insgesamt 387,03 Kilometer) ist Raffael von Borussia Mönchengladbach der Dauerläufer der Liga schlechthin.

13

Sprints zieht ein Spieler im Schnitt pro 90 Minuten an. Der schnellste Sprinter der Liga ist Mittelfeldspieler André Hahn vom FC Augsburg mit 35,38 km/h.

27.04.2014; Augsburg; Fussball 1. Bundesliga - FC Augsburg - Hamburger SV; Torschuetze Andre Hahn (Augsburg) jubelt ueber das Tor zum 3:0 (Sebastian Widmann/Witters/freshfocus)

André Hahn ist der Supersprinter der Bundesliga. Bild: Witters

20,9

Zweikämpfe bestreitet ein Spieler im Schnitt pro 90 Minuten. Die Statistiker weisen den Schweizer Marwin Hitz als besten Zweikämpfer aus. Der Torhüter vom FC Augsburg soll in der abgelaufenen Saison als einziger sämtliche Zweikämpfe gewonnen haben. Von den Feldspielern ist Dortmunds Manuel Friedrich mit 11 gewonnenen Zweikämpfen pro Spiel (Erfolgsquote: 67,98 Prozent) der Aggressiv-Leader.

37

Pässe schlägt ein Spieler im Schnitt pro 90 Minuten. Die besten acht Spieler in dieser Kategorie stammen allesamt von Bayern München. Mit 69,75 pro Spiel (insgesamt 1953) hat Philipp Lahm die meisten Pässe geschlagen. Die Erfolgsquote ist mit 91,13 Prozent beeindruckend.

56

Ballkontakte hat ein Spieler im Schnitt pro 90 Minuten. Auf die meisten Ballberührungen pro Spiel kommt der Schweizer Ricardo Rodriguez. 75,4 Mal ist der Wolfsburger Verteidiger in 90 Minuten durchschnittlich am Ball.

Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.

Abonniere unseren Daily Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

GC verpflichtet Arlind Ajeti +++ Macheda zu Panathinaikos

Keinen wichtigen Wechsel und kein spannendes Gerücht mehr verpassen: Hol dir jetzt den watson-Transfer-Push! So einfach geht's:

Arlind Ajeti wechselt per sofort zum Super-League-Klub Grasshoppers. Der 24-jährige Innenverteidiger erhält einen Einjahresvertrag mit einer Option für zwei weitere Jahre.

Ajeti war zuletzt vom FC Turin an Crotone ausgeliehen, bei welchem er es auf 23 Serie-A-Spiele brachte. Zuletzt war der albanische Internationale vereinslos. Arlind Ajeti entstammt wie sein Bruder …

Artikel lesen