Sport

Barcelona – APOEL 1:0 (1:0)

Porto – BATE 6:0 (3:0)

Roma – ZSKA 5:1 (4:0)

Bayern – Man City 1:0 (0:0)

Ajax – PSG 1:1 (0:1)

Chelsea – Schalke 1:1 (1:0)

Bilbao – Donezk 0:0 (0:0)

Maribor – Sporting 1:1 (0:0)

Schalke entführt einen Punkt aus London. Barnetta und seine Kumpels feiern das Unentschieden gegen London wie einen Sieg. Bild: EPA/DPA

Acht Spiele, zwanzig Tore

Roma-Gala und Brahimi-Hattrick – alle Highlights des zweiten Champions-League-Abends

Ob Roma-Gala, Brahimi-Hattrick oder Boateng-Lucky-Punch – hier finden Sie die Highlights des zweiten Champions-League-Abends, knackig zusammengefasst. 

17.09.14, 23:41 18.09.14, 09:26

Barcelona – Apoel Nikosia: Mini-Sieg für den Giganten

Barcelona hat in der ersten Halbzeit zwar 70% Ballbesitz und geht acht Mal in den Abschluss, rausschauen tut aber nur der eine Treffer von Piqué.

Messi bedient per Freistoss Piqué, welcher das hochverdiente 1:0 erzielt.  gif:dailymotion.com

Der lange Katalane feiert seinen Treffer mit einem mysteriösen Handzeichen. Ob es wohl ein «V» für Votar bedeutet? Katalonien strebt dieser Tage wieder einmal eine Abstimmung über die Unabhängigkeit der Region an. 

Piqué zelebriert das 1:0 – gibt er dabei ein politisches Statement ab? Bild: EPA/EFE

Die Zyprioten schlagen sich im Camp Nou ganz ordentlich und müssen keine weiteren Treffer hinnehmen. Für einen Punkt reicht es den Insulanern allerdings nicht – «Blaugrana» startet mit einem Dreier in die neue Champions-League-Saison.

Porto – BATE: Die Weissrussen werden vorgeführt

Porto überrennt zum Auftakt der Champions League Gegner Bate Borisow. Die Weissrussen haben nicht den Hauch einer Chance und werden regelrecht vorgeführt. Yacine Brahimi kann sogar einen Hattrick markieren. Der Treffer zum 2:0, eine Augenweide!

Was für ein Solo von Brahimi in der 32. Minute! gif:dailymotion

Unter die Torschützen reiht sich ein weiterer WM-Star. Jackson Martinez aus Kolumbien, der kongeniale Sturmpartner von James Rodriguez. Hier erzielt er das 3:0 für die Portugiesen. 

Das 3:0 durch Martinez in der 37. Minute. gif:dailymotion

Am Ende heisst es 6:0 für den FC Porto. Der Auftritt von Bate Borissow ist alles andere als Champions-League-würdig.

Bayern - Manchester City: Boateng schiesst München ins Glück

Das ganze Stadion rechnet bereits mit einem 0:0-Unentschieden, doch in der 90. Minute fasst sich Boateng ein Herz und erzielt mit einem Prachtsschuss das Game-Winning-Goal.

Der Hammer-Volley von Boateng. gif:srf.ch

Guardiola freut sich wie ein kleines Kind über den Siegestreffer. gif:srf.ch

Zum Liveticker der Partie Bayern – Man City geht es hier.

Roma – ZSKA: Kein Stich für die Gäste

Die Roma ballert Moskau in weitem Bogen aus dem Stadio Olimpico. Hauptverantwortlich für die Gala der Italiener sind Neuzuzug Iturbe und Gervinho. Die beiden harmonieren ausgezeichnet und stellen die ZSKA-Defensive Mal für Mal vor grosse Probleme. 

Gervinho und Iturbe auf dem Weg zum 1:0. gif:dailymotion.com

Iturbe muss in der Pause zwar verletzungsbedingt ausgewechselt werden, doch der Siegeszug der Römer geht ungebremst weiter. Am Ende gewinnen die Italiener mit 5:1.

Ajax – PSG: Per Schöne-Freistoss zum Unentschieden

Das Star-Ensemble aus Paris startet in der stimmungsvollen Amsterdam-Arena überzeugend und kann schon früh mit 1:0 in Führung gehen.

Ibrahimovic trifft genau den Verteidiger, Cavani kann aber abstauben: Das 1:0 für PSG in der 14. Minute.  gif:dailymotion

Angetrieben vom lautstarken Heimpublikum lassen die Underdogs aber nicht locker und kommen in der zweiten Halbzeit per Freistoss von Schöne zum Ausgleich.

Schönes Freistoss zum 1:1-Ausgleich. gif:dailymotion.com

Chelsea – Schalke: Überraschendes Unentschieden für die Gäste

Chelsea wird im ersten Durchgang seiner Favoritenrolle gerecht und drückt dem Spiel den Stempel auf. 

Fabregas erzielt in der 11. Minute das 1:0 für Chelsea. gif: dailymotion.com

Schalke gibt sich jedoch nicht geschlagen und kommt in der zweiten Halbzeit durch den Holländer Klaas-Jan Huntelaar zum 1:1-Ausgleich. 

Huntelaar mit dem Ausgleich in der 62. Minute.  gif:dailymotion.com

Chelsea drückt in der Schlussphase zwar noch auf den Siegestreffer, doch Drogba und Co. müssen sich mit einem Remis zufrieden geben. 

Drogba spielt alles andere als unwiderstehlich. Das fortgeschrittene Alter ist dem Ivorer deutlich anzumerken.  Bild: ANDREW WINNING/REUTERS

Bilbao – Donezk: Keine Tore im Baskenland

Donezk kann momentan zwar nicht im eigenen Stadion trainieren, doch der Start in die Champions League gelingt den Ostukrainern nicht einmal so schlecht. Gegen Bilbao holen die Gäste ein 0:0 und holen sich einen Punkt.  

Iturraspe und seine Teamkollegen haben sich mehr erhofft: Gegen Donezk reicht es nur für ein Unentschieden.  Bild: AFP

Maribor – Sporting: Die Slowenen mit Last-Minute-Ausgleich

Im schmucken Kleinstadion in Maribor müssen sich die Zuschauer lange gedulden, bis der erste Treffer fällt. In der 80. Minute ist es der ausgeliehene ManU-Spieler Nani, welcher für Sporting ins Schwarze trifft. 

Schöner Champions-League-Einstand für Nani im Dress von Sporting. gif: dailymotion.com

Die Slowenen lassen sich durch den späten Sporting-Treffer aber nicht beirren und kommen in der Nachspielzeit zum viel umjubelten 1:1 Ausgleichstreffer. Torschütze ist der junge Zahovic, Sohn des Maribor-Sportdirektors. Da hat sich Vetternwirtschaft für einmal gelohnt. 

giF:dailymotion.com

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Alle sagen, moderner Fussball sei super. Ich sage: Im modernen Fussball haben sich Saumoden eingenistet, die mich laufend kotzen lassen

Gestern. Chelsea vs. PSG. Ibrahimovic foult Oscar. Rote Karte. Rudelbildung. Rudelbildung! Gefühlte 45 Minuten Rudelbildung! 

Von den Junioren bis zum Erreichen des Champions-League-Niveaus spielen Profis ungefähr eine Zillion Spiele und erleben dabei eine Zillion strittige Szenen. Und in wie vielen Fällen hat der Schiedsrichter seine Meinung geändert? Nie.

Nie.

Fucking NIE!

Meiner zweijährigen Tochter brauche ich die Dinge zwischen zwei- bis fünfmal zu sagen, bis sie es begreift. Ein Hund …

Artikel lesen