Sport

Abschied von England

AS Roma verpflichtet Verteidiger Ashley Cole 

07.07.14, 19:56 08.07.14, 10:40
Chelsea's Ashley Cole acknowledges the Chelsea fans during their English Premier League soccer match at Cardiff City Stadium in Cardiff, Wales, May 11, 2014. REUTERS/Rebecca Naden (BRITAIN - Tags: SPORT SOCCER) NO USE WITH UNAUTHORIZED AUDIO, VIDEO, DATA, FIXTURE LISTS, CLUB/LEAGUE LOGOS OR "LIVE" SERVICES. ONLINE IN-MATCH USE LIMITED TO 45 IMAGES, NO VIDEO EMULATION. NO USE IN BETTING, GAMES OR SINGLE CLUB/LEAGUE/PLAYER PUBLICATIONS. FOR EDITORIAL USE ONLY. NOT FOR SALE FOR MARKETING OR ADVERTISING CAMPAIGNS

Ashley Cole wechselt nach Italien. Bild: REBECCA NADEN/REUTERS

Die AS Roma verpflichtet den ehemaligen englischen Internationalen Ashley Cole. Der 33-jährige Verteidiger erhält einen Zweijahresvertrag. 

Der 107-fache Internationale unterzog sich in der italienischen Hauptstadt dem Medizin-Check und unterzeichnete den Vertrag. Cole hatte Ende Mai seinen Abschied von seinem bisherigen Verein Chelsea angekündigt. 

Der Abwehrspieler hatte vergangene Saison seinen Stammplatz verloren und war nicht für die Weltmeisterschaft in Brasilien nominiert worden. Daraufhin hatte der Verteidiger seinen Rücktritt aus dem Nationalteam erklärt. (si)

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Alle sagen, moderner Fussball sei super. Ich sage: Im modernen Fussball haben sich Saumoden eingenistet, die mich laufend kotzen lassen

Gestern. Chelsea vs. PSG. Ibrahimovic foult Oscar. Rote Karte. Rudelbildung. Rudelbildung! Gefühlte 45 Minuten Rudelbildung! 

Von den Junioren bis zum Erreichen des Champions-League-Niveaus spielen Profis ungefähr eine Zillion Spiele und erleben dabei eine Zillion strittige Szenen. Und in wie vielen Fällen hat der Schiedsrichter seine Meinung geändert? Nie.

Nie.

Fucking NIE!

Meiner zweijährigen Tochter brauche ich die Dinge zwischen zwei- bis fünfmal zu sagen, bis sie es begreift. Ein Hund …

Artikel lesen