Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

100 kuriose Vorschläge

Küren Sie den lustigsten Vereinsnamen der Welt – auch zwei Schweizer Klubs stehen zur Auswahl

Manche tönen wie eine Indie-Rock-Band, andere nach einem Telefonscherz. Doch es gibt sie alle wirklich. Bestimmen Sie aus unserer Liste mit 100 Fussballvereinen den kuriosesten Klub-Namen der Welt.



Abonniere unseren Newsletter

1
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen

Über Goldsteaks, eingeflogene Coiffeure und unsere Hassliebe zum Fussball

Fussball-Stars fressen vergoldete Steaks und lassen den Coiffeur aus London einfliegen, weil sie nicht mehr wissen, wohin mit all den Millionen. Geht's noch?

«Ich mache in meinem Privatleben, was ich will», sagt Franck Ribéry. Er hat noch immer nicht verstanden, weshalb es Fussballfans aufregt, dass da einer ein mit Blattgold überzogenes Steak gemampft hat. Man solle ihn als Fussballer beurteilen, fordert der Franzose in der Zeitung «L'Equipe».

Hmm, deshalb postet er auf Social Media bestimmt auch die vielen Fotos aus seinem Privatleben. Oder ein Video, das ihn beim Genuss des mit Blattgold überzogenen Steaks zeigt …

Borussia Dortmund ist am Mittwoch …

Artikel lesen
Link zum Artikel