Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Hurra, die ganze Insel ist da! Isländische Fans in Saint-Etienne. Bild: SERGEY DOLZHENKO/EPA/KEYSTONE

Wir sind alle Isländer! So einfach kommst auch du zu einem coolen Wikinger-Namen

Die Herzen der Fans fliegen Island zu. Spätestens nach dem 1:1 gegen Portugal ist der sympathische Aussenseiter DIE grosse Nummer der EM in Frankreich. Eine Kurzanleitung, die auch dich zum Isländer macht.

15.06.16, 08:27 26.06.16, 21:57

watson wusste es ja schon immer: was mit -son endet, muss gut sein. Islands Fussballhelden heissen Halldorsson, Saevarsson, Arnason, Skulason, Gudmundsson, Gunnarsson, Sigurdsson, Bjarnason, Sigthorsson, Finnbogason oder Bödvarsson. Namen, die nicht auf der Zunge vergehen, sie brechen sie eher. Die Namen klingen für Schweizer Ohren fremd, exotisch, aus einer anderen Welt.

Die Namensgebung der Isländer ist speziell. Kinder erhalten nicht den Familiennamen der Eltern wie bei uns. Ihr Nachname bezeichnet sie stattdessen als Sohn bzw. Tochter ihres Vaters: Birkir Bjarnason vom FC Basel ist der Sohn des Bjarni. Von patronymischer Namensgebung spricht der Fachmann. Wäre der Offensivspieler als Mädchen auf die Welt gekommen, lautete sein Name Bjarnadottir, Tochter des Bjarni.

Bjarnson spielte sackstark und schoss das historische erste Turniertor Islands.
Bild: Massimo Insabato/freshfocus

Piusson oder Augustsson statt Meile – oder Ritasson?

Weil wir heute alle Isländer sind, haben bei watson also nicht Reto Fehr, Olaf Kunz, Laurent Aeberli und Felix Burch Frühschicht. Sondern Reto Eriksson, Olaf Heinzsson, Laurent Kristiansson und Felix Eugensson.

Soweit der Normalfall im Land der Vulkane und Geysire. Weil die meisten Isländer einen zweiten Vornamen haben, können sie auch diesen für den Nachnamen der Kinder wählen. Ich wäre in diesem Fall Ralf Augustsson. Es gibt zudem auch die Möglichkeit, sein Kind nach dem Vornamen der Mutter zu benennen. Ralf Ritasson wäre ziemlich cool, wenn ich ein Cowboy im Wilden Westen wäre.

Hägarsson? Ein Island-Fan aus dem Bilderbuch.
Bild: EPA/LUSA

Public Viewing mit watson

Lust auf ein Public Viewing in Zürich? watson ist Partner der Veranstaltungen beim «Glatten Köbi» und der «Amboss Rampe». Ein Besuch lohnt sich!

Strenge Richtlinien

Um der Verluderung der Sprache Einhalt zu gebieten, sind in Island nur Vornamen erlaubt, welche ein Komitee zuvor genehmigt hat. Jon, Sigurdur und Gudmundur waren zuletzt die meistgewählten Bubennamen; Gudrun, Anna und Sigridur schwangen bei den Mädchen obenaus.

Das ist die staatlich genehmigte Liste der männlichen Vornamen und hier geht's zu den erlaubten Mädchen-Namen.

Durchgespielt: So würden die Schweizer Nationalspieler heissen, wenn sie Isländer wären

Hier wird gespielt: Die 10 Stadien der Fussball-EM 2016 in Frankreich

Der Spielplan der Fussball-EM 2016 in Frankreich: Die Gruppenphase

So schnitt die Schweizer Fussball-Nati bei ihren bisherigen EM-Auftritten ab

Das Maskottchen der EM 2016 in Frankreich: «Salut, je m'appelle Super Victor!»

«Beau jeu» – der offizielle Ball der EM 2016 verspricht ein schönes Spiel

Alle Artikel anzeigen
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
33
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
33Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • obi 16.06.2016 11:14
    Highlight Oliver Johnson. Irgendwie pornös.
    3 1 Melden
  • löwe 15.06.2016 22:54
    Highlight Emanuel Eduardson tönt ja wie filmstar vo island 😂
    2 0 Melden
  • Hinkypunk 15.06.2016 16:40
    Highlight Mein Vorname ist noch nicht mal erlaubt -_-
    0 0 Melden
  • Tribesman 15.06.2016 14:39
    Highlight Denkt da ran, dass isländische Alphabet kennt kein „C“!
    Sonst wär es 2010 mit den Briten nicht zu diesem Missverständnis gekommen.
    9 1 Melden
  • Sаendu 15.06.2016 13:53
    Highlight Sandro Hansrudolfson 😂
    9 0 Melden
    • Manuel H. 28.03.2017 12:23
      Highlight Pech, Sandro ist leider nicht in der Liste der erlaubten Namen. Du müsstest dich also entweder Sandri oder Sandur Hansrudolfson nennen ;)
      0 0 Melden
  • Pinga 15.06.2016 13:12
    Highlight Tanja Petersdottir
    Funktioniert sogar ohne Anpassungen :D
    3 0 Melden
  • Elexys Vi 15.06.2016 13:11
    Highlight Uh, dr Xherdan Isensson. So Metal, he.
    8 0 Melden
  • waatssonn 15.06.2016 12:28
    Highlight Mikael Xaversson... 😅
    2 0 Melden
  • So en Ueli 15.06.2016 11:45
    Highlight Dann wäre ich Samúel Brunoson
    2 0 Melden
  • Viturin Catschegn 15.06.2016 11:37
    Highlight Ich bin Viturin Laurinsson
    3 0 Melden
  • Der Beukelark 15.06.2016 11:10
    Highlight Tolles Konzept der Namensgebung. Sollte man bei uns auch einführen. Würde die Integration auf den Kopf stellen.
    16 5 Melden
  • Tobias Wüst 15.06.2016 10:01
    Highlight Endlich hab ich rausgefunden, wieso mein Grosi meinem Vater so einen beknackten Vornamen gegeben hat: für meinen ultimativen Islandnamen!

    Isídorson!

    Das nachträgliche Aufgebot für die EM müsste eigentlich jeden Moment reinflattern ...
    51 0 Melden
    • Ralf Meile 15.06.2016 10:30
      Highlight Sehr geil 😂 Und bei deiner Klasse könnte das sogar reichen, Player of the month at Edinburgh University 👍🏻
      17 0 Melden
  • Valindra Valindragam 15.06.2016 09:43
    Highlight Kommt Breel Donald Embolo eigentlich auch aus Island? Vom Namen her würde es passen....
    3 20 Melden
  • kleiner_Schurke 15.06.2016 09:28
    Highlight Mitt nafn í íslenskri lítið Rascal. Er það ekki fyndið?
    24 3 Melden
  • meerblau 15.06.2016 09:27
    Highlight Getatten, es winkt Rakel Markúsdottir ausm' Zug. :D
    11 1 Melden
    • Aliyah 18.06.2016 22:11
      Highlight Bin auch eine "Markusdottir" Hallo Schwester!😂
      3 0 Melden
  • Fly Boy Tschoko 15.06.2016 09:27
    Highlight Nihihihi, Brunoson. Und laut Namensliste wäre das sogar möglich.
    6 0 Melden
  • Baccara 15.06.2016 09:12
    Highlight Baccara Renésdóttir (mit Akzent auf dem O, um ganz korrekt zu sein!) grüsst euch.

    Eigentlich meinte ich, wer verheiratete Elternteile hat, bekommt den Vornamen-Nachnamen des Vaters, wer ledige Eltern hat, den Vornamen-Nachnamen der Mutter. Da es sehr viele alleinerziehende oder ledige Eltern gibt ins Island.
    10 0 Melden
  • MaskedGaijin 15.06.2016 09:09
    Highlight Karlsson, Hansson oder halt Beatricesson
    6 0 Melden
  • Amboss 15.06.2016 09:07
    Highlight Super Sache diese Liste mit den erlaubten Namen.
    Wäre doch auch bei uns eine super Sache
    Caprice-Cyprienne (das ist der Erstname!) ,Justin Diego, Novalee oder Chenoah würden uns danken wenn sie gross sind :)
    36 1 Melden
  • maxi 15.06.2016 09:05
    Highlight Nice:)

    Es grüsst maximilian franzson
    16 0 Melden
    • Lavaro 15.06.2016 10:12
      Highlight Du gasch nöd zuefälligerwiis ad H$G? ;)
      30 1 Melden
    • maxi 15.06.2016 11:37
      Highlight Nö muss für mein geld arbeiten :(
      25 0 Melden
  • seventhinkingsteps 15.06.2016 09:05
    Highlight Jaqcueline-Chantal Dörtedotttir und Jeremy-Pascale Kevinsson :D
    31 0 Melden
    • seventhinkingsteps 15.06.2016 09:09
      Highlight Herzlich grüsst übrigens Magdalena Christophsdottir!
      36 0 Melden
    • Citation Needed 15.06.2016 09:22
      Highlight Der bundesrätliche Sohn, der als Kiffer von sich reden machte heisst Corsin Uelisson..
      31 0 Melden
  • The Return of The King, Louie the Gscheidhaferl I. 15.06.2016 09:04
    Highlight Louie Peterson, damit kann ich leben...zwar ziemlich 0815 aber okay... Oder Elsbethson...tönt aber doof..hmm... kann man da auch abkürzen? Elsson wär recht cool... Meine Kinder hätten es ja toll. Louieson, hat doch was.
    10 1 Melden
  • BigMic 15.06.2016 09:00
    Highlight Danke Ralf Augustson für diesen tollen Bericht.
    Dein BigMic Brunoson!
    15 0 Melden
  • maljian 15.06.2016 08:59
    Highlight Nadía Berndhardsdottir.
    Schöner Name, wobei ich meinen und auch den Namen meines Vaters ein bisschen abwandeln musste.
    7 0 Melden
  • The oder ich 15.06.2016 08:59
    Highlight Gestatten, Þiðrik Maxsson
    10 0 Melden
  • OBJ 15.06.2016 08:35
    Highlight Finde diese Sprache einfach nur geil.
    49 1 Melden

Keine Ahnung, wem du an der EM helfen sollst? Dann ist dieses Flussdiagramm für dich!

Um dich herum reden alle nur noch von Fussball und du weisst noch gar nicht, wem du an der EM in Frankreich die Daumen drückst? Keine Panik: Unser Flussdiagramm weist dir den Weg zu deiner Lieblingsmannschaft.

Artikel lesen