Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Frankreich zerzaust Island – das Wikingerschiff sinkt im Regen von Saint-Denis



Ticker: 03.07.2016: Frankreich – Island

Public Viewing mit watson

Lust auf ein Public Viewing in Zürich? watson ist Partner der Veranstaltungen beim «Glatten Köbi» und der «Amboss Rampe». Ein Besuch lohnt sich!

SRF 2 - HD - Live

Die isländischen Helden und ihre abenteuerlichen Wege

EM 2016: Wichtige Infos zum Fussballturnier in Frankreich

Hier wird gespielt: Die 10 Stadien der Fussball-EM 2016 in Frankreich

Link to Article

Der Spielplan der Fussball-EM 2016 in Frankreich: Die Gruppenphase

Link to Article

So schnitt die Schweizer Fussball-Nati bei ihren bisherigen EM-Auftritten ab

Link to Article

Das Maskottchen der EM 2016 in Frankreich: «Salut, je m'appelle Super Victor!»

Link to Article

«Beau jeu» – der offizielle Ball der EM 2016 verspricht ein schönes Spiel

Link to Article
Alle Artikel anzeigen

Grafiken zur EM

Abonniere unseren Newsletter

29
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
29Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Tobias K. 04.07.2016 00:41
    Highlight Highlight Hmm 5:2... Da war doch mal was... Vielleicht spielen die Isländer nächstes mal 0:0. 😄 Toll gekämpft mit Herzblut und Leidenschaft. Schade ist das Märchen des Underdogs nun vorbei.
  • Blitzableiter 03.07.2016 23:19
    Highlight Highlight Bin ich froh dass es vorbei ist mit diesem Unson! Und jetzt Allez les Bleus! 😃
  • Ivan der Schreckliche 03.07.2016 23:14
    Highlight Highlight Wunderbare Szene nach dem Spiel und dem letzten Haka zusammen mit den Fans, Island isch Liebi♥️
    • Bijouxly 04.07.2016 00:34
      Highlight Highlight So herzig. Ez fernseh wieder abstelle und no 5 minute yoga und de hipsterrucksack packe für morn. Guet nacht🇮🇸🌟
  • Lord_Mort 03.07.2016 23:05
    Highlight Highlight Eins ist sicher. Von unseren Natispielern will ich nie mehr eine " Wir sind die kleine Schweiz"-Ausrede hören. Vielleicht haben wir nicht die ganz grossen Namen in der Mannschaft, aber eine solch tolle Teamleistung wie die Isländer gezeigt haben, sollte auch die Schweizernati hinbekommen. In Sachen Herzblut könnten sich die Schweizer für den nächsten grossen Wettbewerb bei den Isländern einiges abschauen.
    • retofit 04.07.2016 07:06
      Highlight Highlight Die Schweizer hatten noch nie eine soo gute Mannschaft. Wenn anderer Meinung, bitte Beispiele.
  • JuliaParadis 03.07.2016 22:59
    Highlight Highlight Seufz..
  • 33EVROPA 03.07.2016 22:58
    Highlight Highlight Sieger der Herzen!🇮🇸 Kein rummotzen, einfach aufstehen, wenn man gefoult wurde und trotz Rückstand einfach weiterkämpfen! Das ist Fussball! Hätte sehr gehofft dass ein EM-Märchen entsteht, aber hoffen ist ja immer das eine, für mich persönlich sind die Isländer einfach die Sieger der Herzen.
  • mafussen 03.07.2016 22:33
    Highlight Highlight https://www.facebook.com/ChChuckNorris/posts/1760842630869651:0
    User Image
    • leclerc 03.07.2016 23:03
      Highlight Highlight Pff :p #vivelafrance!
  • Aufblasbare Antonio Banderas Liebespuppe 03.07.2016 22:29
    Highlight Highlight Schade. Aber schön dass die Isländer immer noch frisch spielen und nicht einfach aufhören wie es viele tun würden.
  • Pana 03.07.2016 22:23
    Highlight Highlight Huch Huch
  • Realcath 03.07.2016 22:10
    Highlight Highlight 4:0! Youpiii! Allez les bleus! 😄
    • Realcath 03.07.2016 23:14
      Highlight Highlight Da mich hier die meisten sowieso bereits hassen, leg ich noch einen drauf:
      Aux armes, citoyens,
      Formez vos bataillons,
      Marchons, marchons!
      Qu'un sang impur
      Abreuve nos sillons!
      😛😆😃
    • retofit 04.07.2016 07:07
      Highlight Highlight Nationalhymnen (ausser der spanischen) sind alle Schrott.
  • EinePrieseR 03.07.2016 22:05
    Highlight Highlight Bei Island ist die Luft raus. Die haben sich wohl ein wenig übernommen in den letzten Spielen. Toll aber auch wie Frankreich kombiniert. Macht Spass denen zuzuschauen..
  • Feno 7 03.07.2016 22:03
    Highlight Highlight 4:0
    • Aufblasbare Antonio Banderas Liebespuppe 03.07.2016 22:27
      Highlight Highlight U iz wosch es chrömi?
  • Mett-Koch 03.07.2016 22:01
    Highlight Highlight Zur Aufmunterung für alle Island-Sympathisanten, die lustigsten isländischen Torjubel von Stjarnan FC:
    Play Icon
  • cleo the leo 03.07.2016 22:00
    Highlight Highlight Tut mir Leid für die Isländer, dass sie so hoch abgefertigt werden... Dennoch Hut ab vor der geilen EM die sie gespielt haben aber auch vor den Franzosen, die ein super Spiel zeigen. Europameister-Tipp lebt noch 😄
  • Basswow 03.07.2016 21:56
    Highlight Highlight Es scheint, dass Island raus ist...aber Italien auch :-))
    • little_caesar 03.07.2016 22:31
      Highlight Highlight Was auch immer das eine mit dem anderen zu tun hat ..
  • Inspector 03.07.2016 21:53
    Highlight Highlight Aus-die-mausson !
  • Hans Oberlander 03.07.2016 21:51
    Highlight Highlight 😭 Island, ihr seid grossartig. Vielleicht kann Thor das Blatt noch wenden. Dum spiro spero. Hut ab vor Frankreich.
  • droelfmalbumst 03.07.2016 21:48
    Highlight Highlight Wo sind jetzt alle Bandwagoner? 🚃🚃🚃🚃
  • Pana 03.07.2016 21:45
    Highlight Highlight Miteinembeinausgeschiedson.
  • maxi 03.07.2016 21:27
    Highlight Highlight Frankreich hat das gemacht was england nicht konnte... Ein zweites tornachlegen!

    Ist halt nicht jeder gegner fallobst...

    Island hat eine geile euro gespielt! Wird nicht vergessen, jetzt wird es halt wohl vorbei sein
  • LeVasseur 03.07.2016 20:06
    Highlight Highlight Läufts wieder gleich wie bei Frankreich-Irland wo die Iren nur 1/11 der Tickets bekommen haben oder sind sie heute fairer verteilt?
    • Topoisomerase 03.07.2016 22:11
      Highlight Highlight Ist es nicht des Öfteren so, dass die Gäste nur ein kleines Ticketkontingent bekommen?

Daniela Ryf und Nino Schurter sind die Schweizer Sportler des Jahres

Nino Schurter und Daniela Ryf wurden an den Credit Suisse Sports Awards in Zürich als Schweizer Sportler und Sportlerin des Jahres ausgezeichnet. Den Preis für das Team des Jahres erhielt die Schweizer Eishockey-Nationalmannschaft.

Zahlreiche Schweizer Sportler haben 2018 Ausserordentliches geleistet, deshalb präsentierte sich das Feld der Nominierten für die Sports Awards von heute hochkarätig wie selten zuvor. Mit Triathletin Daniela Ryf und Mountainbiker Nino Schurter setzten sich im Gegensatz zum Vorjahr, als Wendy Holdener und Roger Federer triumphierten, zwei Athleten durch, die eher aus Randsportarten stammen.

Die weiteren Awards in der TV-Gala gingen an Eishockey-Nationaltrainer Patrick Fischer (Trainer …

Artikel lesen
Link to Article