Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Fünf andere Beispiele

Berras Treffer ist selten – aber längst nicht das erste Tor durch einen Eishockey-Goalie

17.01.15, 21:26 18.01.15, 09:17

Der 28-jährige Zürcher Reto Berra ist unlängst von der Colorado Avalanche in die AHL abgeschoben worden. In der Zweitklassigkeit sorgt er nun für Schlagzeilen: Weil er als Torhüter selber ein Tor erzielt hat.

Reto Berra, Lake Erie Monsters

nhl.com

Fünf Goalies, die auch getroffen haben

Mike Smith, Phoenix Coyotes

nhl.com

Ron Hextall, Philadelphia Flyers

nhl.com

Chris Osgood, Detroit Red Wings

nhl.com

Martin Brodeur, New Jersey Devils

Youtube/jonken5

Jewgeni Nabokow, San Jose Sharks

Youtube/macattack82991

(ram)



Abonniere unseren Daily Newsletter

2
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
2Alle Kommentare anzeigen

Der SCB unterliegt New Jersey hauchdünn – das Publikum ist dennoch begeistert 

Der SC Bern musste sich den New Jersey Devils erst in der Verlängerung geschlagen geben. Den entscheidenden Treffer zum 3:2 schoss in der 64. Minute Taylor Hall, der MVP der vergangenen NHL-Saison.

Dass es nicht mehr als ein Testspiel war, war zu sehen. Die Devils konnten vor 17'031 Zuschauern in der ausverkauften PostFinance-Arena nicht kaschieren, dass für sie die Saison erst am kommenden Samstag in Göteborg gegen die Edmonton Oilers beginnt. Die Berner präsentierten sich insgesamt als gute Gastgeber, hinterliessen nicht den Eindruck, als würden sie den Sieg unbedingt anstreben. Dennoch wäre ein solcher durchaus möglich gewesen.

Dass es nicht mehr als ein Testspiel war, war zu sehen. Die …

Artikel lesen