Sport

Das ZSC-Lazarett wächst weiter: Cunti fällt sechs Wochen aus

21.11.15, 16:46

Die ZSC Lions haben einen weiteren Ausfall zu beklagen. Stürmer Luca Cunti verletzte sich am Freitag bei der 3:4-Niederlage im Derby in Kloten bereits nach zehn Minuten am Knie.

Gemäss dem «Tagesanzeiger» zog sich Cunti dabei einen Innenbandriss zu. Der Schweizer Internationale dürfte rund sechs Wochen ausfallen. Inklusive Cunti fehlen den ZSC Lions derzeit verletzungsbedingt acht Spieler. (si/zap)

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Fiala bringt Goalie beim Kantersieg zum Ausrasten – Josi überspielt mit Assist 5(!) Gegner

Zum Schweizer Duell kommt es in Vancouver nicht, weil Sven Bärtschi noch rund einen Monat verletzt ausfallen wird. Vielleicht war er bei der Partie in der Nacht auf heute aber auch froh, nicht auf dem Eis stehen zu müssen.

Die Canucks wurden von den Nashville Predators nämlich nach allen Regeln der Kunst vorgeführt. Gleich mit 7:1 verloren die Kanadier zuhause gegen das Team von Roman Josi und Kevin Fiala.

Die beiden Schweizer hatten dann auch wichtige Rollen. Das 2:0 in Unterzahl leitete Roman …

Artikel lesen