Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Schweizer Mega-Talent Nico Hischier on fire! Hattrick!

27.10.16, 07:16 27.10.16, 12:17


Wie lange geht es wohl noch, bis das grosse Schweizer Eishockey-Talent Nico Hischier bei den «Grossen» auf dem Eis steht. Der Stürmer der in der Schweiz für Visp und Bern spielte, macht in der Major Junior Hockey League mit starken Leistungen auf sich aufmerksam.

Nico Hischier im Dress der Halifax Mooseheads. twitter.com

Zuletzt erzielte der 17-Jährige ein Hattrick für die Halifax Mooseheads bei deren 6:4-Sieg gegen Acadie-Bathurst Titan. Sein erster Treffer bringt seinem Team eine 3:0-Führung ein und davor hat der Stürmer bei beiden Goals ebenfalls sein Stock im Spiel. 

Hischiers erster Treffer in diesem Spiel, der sechste in dieser Saison.

Zweimal kommen die Gäste aber wieder ran, doch zweimal hat Nico Hischier etwas dagegen. Seine Treffer zum 4:2 und 5:3 machen den Dreierpack perfekt und sind die Grundlage für den Sieg seiner Mannschaft.

Der zweite Treffer von Hischier.

Der dritte Streich. 

Beim sechsten Goal der Mooseheads bucht Hischier noch einen weiteren Assist und somit lautet seine Bilanz zu diesem Spiel: 3 Tore und 3 Assists. Das freut sein Team die sogar extra ein «schweizerisches» GIF entwickelt haben.

Genial!

Wir dürfen die weitere Entwicklung dieses Rohdiamants mit Spannung mitverfolgen. NHL-Scout Thomas Roost sagt dem 17-jährigen Talent auf jeden Fall eine grosse Zukunft voraus.

Nico Hischier würde sich über eine Karriere nach dem Vorbild von Wayne Gretzky bestimmt freuen ;). (jwe)

Sicher ein Ziel von Hischier: Diese Teams haben den Stanley Cup gewonnen

Hol dir die App!

Zeno Hirt, 25.6.2017
Immer wieder mal schmunzeln und sich freuen an dem, was da weltweit alles passiert! Genial!

Abonniere unseren Daily Newsletter

2
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
2Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Der müde Joe 27.10.2016 10:01
    Highlight Schön zusehen wie sich die Schweizer in Nordamerika entwickeln. :) Wäre schön in ein paar Jahren vielleicht, auf der Internationalen Bühne einen grossen vom Thron zu stossen! ;)
    23 0 Melden
  • Predator1997 27.10.2016 08:29
    Highlight Der Junge hat wirklich ein riesen Talent. Hoffentlich macht er was gescheites draus.
    44 0 Melden

HCD holt Lindbäck aus Nashville +++ Fritsche von Fribourg zu Servette

Nach der Saison ist vor der Saison – die Klubs der National League haben bereits fleissig an ihren Kadern für die Saison 2018/19 gefeilt. Aber wer wechselt wohin? Wir haben die aktuellsten Transfers und eine Übersicht sämtlicher Klubs.

Der 30-jährige Schwede Anders Lindbäck wechselt mit einem Einjahres-Vertrag aus der Organisation der Nashville Predators zum HC Davos. Der Keeper wird den Bündnern bereits zum Saisonstart zur Verfügung stehen, sofern die Spiellizenz rechtzeitig eintrifft.

Somit verfügt der HCD aktuell oder drei Goalies im Kader. Die jungen Gilles Senn und Joren van Pottelberghe standen bereits in den vergangenen zwei Jahren für Davos zwischen den Pfosten. Lindbäck weist eine für einen Goalie imponierende …

Artikel lesen