Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Dramatische Entscheidung: Tappara ist finnischer Eishockey-Meister



Tappara ist dank einem 2:1-Sieg über HIFK neuer finnischer Meister. Das Team aus Tampere holt sich heute Abend den Titel erstmals seit 13 Jahren wieder und nachdem es in den letzten drei Saisons jeweils den Playoff-Final verloren hatte. Die letzte Sekunde von Spiel 6 dauert dabei eine gefühlte Ewigkeit. Denn der Schiedsrichter schaut sich den vermeintlichen Ausgleich zum 2:2 ganz genau an, um dann zu entscheiden: Kein Tor! Ein Beschluss, der in Tampere alle Dämme brechen lässt. (ram)

Abonniere unseren Newsletter

Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Niederreiter verliert mit Minnesota trotz Tor – Hischier wird bester Spieler der Partie

Die Minnesota Wild unterliegen in der NHL trotz eines Tores von Nino Niederreiter den Detroit Red Wings mit 2:5. Auch Timo Meier liess sich beim Heimsieg von San Jose einen Skorerpunkt notieren.

Niederreiter brachte Minnesota zu Beginn des Mitteldrittel im Powerplay 2:1 in Führung. Der Churer Stürmer beendete mit seinem achten Saisontreffer eine zwölf Spiele andauernde Durststrecke ohne Tor.

Danach wendete sich aber das Blatt zugunsten der Gäste. Zum Mann des Spiels avancierte Tyler Bertuzzi mit …

Artikel lesen
Link zum Artikel