Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
EHC Kloten Verteidiger Rene Back, links, kaempft gegen Servettes TopScorer Jeremy Wick, rechts, waehrend dem Eishockey-Meisterschaftsspiel der National League A zwischen dem EHC Kloten und dem Geneve-Servette HC, am Samstag, 22. Oktober 2016, in Kloten. (KEYSTONE/Manuel Lopez)

Kloten warf sich gegen Servette ins Oktoberfest-Outfit. Bild: KEYSTONE

Wer hätte das gedacht? Klotens Wiesn-Trikots begeistern in Kanada

27.10.16, 14:00 27.10.16, 18:11


Es war ein gewöhnungsbedürftiges Bild: Am vergangenen Samstag trat der EHC Kloten gegen Servette im Wiesn-Outfit an. Die speziellen Trikots brachten Glück, 4:1 siegten die «Flieger» in Lederhosen.

Zweimal pro Saison dürfen die NLA-Klubs in einem Spezial-Dress auflaufen. Normalerweise nützen die sie diese Gelegenheit, um in geschichtsträchtigen Retro-Shirts aufzutreten. Nicht so der EHC Kloten. Doch der bayrische Wiesn-Look kam nicht überall kam gut an. Während die einen die Trikots als Auffrischung im grauen Liga-Alltag sahen, meckerten andere über den kommerziellen Hintergrund. Wir geben zu, wir waren auch nicht begeistert. Und sind es noch immer nicht …

Der EHC Kloten darf die Aktion trotzdem als gelungen betrachten. 5194 Zuschauer strömten am Oktoberfest-Samstag in die Swiss Arena, mehr als üblich. Und mit der Versteigerung der Trikots fliessen noch Zusatzeinnahmen in die Kassen des Nachwuchses.

Ausserdem generierte man viel Aufmerksamkeit. Nicht nur in der Schweiz, nein, sogar in Kanada nahm man Notiz von Klotens Lederhosen-Trikots. Und dort ist man davon begeistert. Auf der Webseite des Sport-TV-Senders The Sports Network (TSN) werden die Oktoberfest-Trikots der «Flieger» als «probably the most incredible ones we've ever seen» angepriesen, als «wahrscheinlich die unglaublichsten, die wir je gesehen haben». «Absolutely incredible» sähen sie aus.

Und natürlich darf im Artikel auch der Link zur Online-Auktion nicht fehlen. Ein Klotener Oktoberfest-Trikot muss schliesslich jeder richtige kanadische Hockeyfan haben … (pre)

Umfrage

Oktoberfest im Eishockeystadion ist ...

  • Abstimmen

3,636 Votes zu: Oktoberfest im Eishockeystadion ist ...

  • 41%... völlig unnötig – lasst uns damit in Ruhe.
  • 26%... doch eine super Sache – «O'zapft is!»
  • 26%... jetzt nicht mega cool, aber auch nicht wirklich schlimm.
  • 8%... mir egal.

Entschuldigung, wie sehen Sie denn aus? Schrille, kuriose und schlicht hässliche Trikots

Hol dir die App!

Zeno Hirt, 25.6.2017
Immer wieder mal schmunzeln und sich freuen an dem, was da weltweit alles passiert! Genial!

Abonniere unseren Daily Newsletter

16
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
16Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Der Rückbauer 28.10.2016 07:41
    Highlight Und tut mal was für unsere Frauen. Wie wärs im Dirndl, mit Décolletée und Brusttoupé. Und natürlich ohne Unterhosen, nur mit dem Polyesterding im Schritt.
    7 10 Melden
  • Luca Brasi 27.10.2016 18:55
    Highlight Canada...
    20 5 Melden
  • Der müde Joe 27.10.2016 15:41
    Highlight Schon komisch ...jetzt wo die Kanadier es super finden, finden es alle andern auch cool. ;) Manchmal muss man halt etwas neues wagen, auch wenn es anfänglich auf Kritik stösst. Cool wäre aber mal etwas traditionell schweizerisches. Sennentrachten oder Edelweisshemden mit Schwingerhosen ...und dazu gibt es im Stadion einen Fondueplausch. :)
    62 12 Melden
    • Karl Müller 27.10.2016 17:46
      Highlight Ich bin auch für Fondueplausch. Am besten bei einem Spiel gegen Lugano oder so. So mit Caquelon, Brennsprit und Fonduegabel in der Fankurve - das könnte interessant werden!
      49 1 Melden
    • Sensei 27.10.2016 18:07
      Highlight In Zug gibts an jeden Spieltag Raclette :)
      9 20 Melden
    • Pitlane 28.10.2016 00:22
      Highlight Die Sache mit Edelweisshemd und Schwingerhose hat Gotteron in der letzten Saison übrigens schon probiert. ;)
      14 2 Melden
    Weitere Antworten anzeigen
  • DerTaran 27.10.2016 15:22
    Highlight Der FC Bayern München spielt jedes Jahr zum Oktoberfest im Lederhosn Look. Aber lieber gut geklaut als schlecht erfunden.
    24 41 Melden
    • ksayu45 27.10.2016 15:46
      Highlight bei was für einem Spiel? Das habe ich bei Bayern noch nie in einem offizielen Spiel gesehen
      29 5 Melden
    • Ohniznachtisbett 27.10.2016 16:03
      Highlight Nimmt mich ja wunder seit wann. 1860 machte dies letztes Jahr. Bayern habe ich noch nie in solchen Trikots gesehen und dieses Jahr war ich gar an einem "Wiesn-Spieltag".
      23 8 Melden
    • DerTaran 27.10.2016 16:34
      Highlight Ob sie dieses Jahr in Tracht gespielt haben weiss ich nicht, die letzten Jahre aber ganz sicher. Man muss nur Google bemühen um Bilder zu finden.
      4 25 Melden
    Weitere Antworten anzeigen
  • Bene86 27.10.2016 15:19
    Highlight Ich find's ja geil, dass Kloten deswegen so im Gespräch ist. Die Trikots fand ich persönlich witzig, anfangs habe ich mich auch etwas daran gestört. Aber Gerber im Wiesn-Trikot ist schon eine Augenweide! :D
    42 7 Melden
  • Passierschein A38 27.10.2016 14:14
    Highlight Das i-Tüpfelchen wäre noch ein anderer Druck auf den Stulpen gewesen:
    Beige Sticksocken mit Zopfmuster und darüber haarige Beine!
    59 1 Melden

Das wären die Logos der Schweizer Klubs, wenn sie NHL-Teams wären

Die Eishockey-Sprache ist englisch: Crosscheck, Slot und Butterfly-Goalie, Boxplay, Icing und Emptynetter. Auch die Schweizer Ligen heissen nicht mehr Nationalliga A und B, sondern National League und Swiss League. Nur die Klubs haben immer noch ihre alten Namen.

Höchste Zeit, dass auch sie sich wandeln upgraden und ihre HC, SC und EV durch zeitgemässe Namen ersetzen!

* Update: User weisen darauf hin, dass der richtige Plural «mice» lautet. Das ist natürlich korrekt. Da ein kleiner Fehler zum …

Artikel lesen