Sport

NHL, die Spiele mit Schweizer Beteiligung

Detroit – Florida (mit Malgin/1 Assist) 2:5

Carolina – Philadelphia (mit Streit) 3:4

Malgin Passgeber bei Auswärtssieg der Panthers – Streit gewinnt ebenfalls

31.10.16, 06:29 31.10.16, 08:06

Die Florida Panthers wurden beim Gastspiel in Detroit von Colton Sceviour auf Händen getragen. Dem Center gelangen beim 5:2 drei Tore, die ersten beiden zum 2:0 im ersten Drittel binnen 23 Sekunden. Am 3:0 hatte dann der Schweizer Denis Malgin grossen Anteil: Bei einem schnellen Gegenstoss legte der 19-Jährige perfekt auf für Jonathan Marchessault.

Das 3:0 der Panthers. Video: streamable

Der Hattrick von Sceviour. Video: streamable

Auf diesen frühen Rückstand konnten die Red Wings nur bedingt reagieren – sie mussten den Floridanern den vierten Saisonsieg zugestehen.

Ebenfalls bei vier Saisonsiegen angelangt sind die Philadelphia Flyers, dank einem knappen Auswärtssieg über die Carolina Hurricanes. Das Spiel wogte hin und her, bis zum Game-Winner von Brandon Manning zum 4:3 für die Flyers in Unterzahl:

Video: streamable

Verteidiger Mark Streit blieb dabei in 22:20 Minuten Einsatzzeit ohne Punkte. (drd)

Rekordsieger Montreal und wer noch? Diese Teams haben den Stanley Cup gewonnen

Hol dir die App!

Markus Wüthrich, 5.5.2017
Tolle Artikel jenseits des Mainstreams. Meine Hauptinformations- und Unterhaltungsquelle.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Martin Plüss beendet seine Karriere: «The best is always yet to come»

Wenige Wochen nach Mark Streit tritt mit Martin Plüss ein weiterer Spieler zurück, der das Schweizer Eishockey in den vergangenen zwei Jahrzehnten geprägt hat. Der 40-jährige Stürmer war bis im Frühling Captain beim SC Bern, mit dem er insgesamt vier Mal Meister wurde, zuletzt 2016 und 2017.

Mit der Nationalmannschaft feierte Plüss seinen grössten Erfolg mit dem Gewinn von WM-Silber 2013 in Stockholm. Bei jenem Exploit war der smarte, nur 1,74 m grosse Center eine der Schlüsselfiguren im Team …

Artikel lesen