Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Arno Del Curto ist fündig geworden: Ein schwedischer Flügel für den HC Davos

Arno Del Curto ist fündig geworden: Holt bis am Dienstagmittag kein anderes NHL-Team Anton Rödin (26), dann wechselt der schwedische Flügel zum HC Davos.

20.11.17, 22:38 21.11.17, 07:26


Anton Rödin verdient bei Vancouver lediglich 700'000 Dollar brutto und sein Vertrag läuft Ende Saison aus. Zurzeit darbt er im Farmteam (Utica). Zeit, zu neuen Ufern aufzubrechen. Sein Agent Michael Deutsch versucht nun, seinen Klienten zum HC Davos zu transferieren. Aber vor einem Transfer muss Anton Rödin durch den sog. Waiver-Draft.

Sep 30, 2016; Calgary, Alberta, CAN; Vancouver Canucks right wing Anton Rodin (17) and Calgary Flames defenseman Deryk Engelland (29) battle for the puck during a preseason hockey game at Scotiabank Saddledome. Mandatory Credit: Sergei Belski-USA TODAY Sports

Anton Rödin im Einsatz für die Vancouver Canucks. Bild: X02835

Jedes andere NHL-Team hat bis am Dienstagmittag Schweizer Zeit, Zeit den Schweden zu verpflichten. Erst dann, wenn es keinen Interessenten aus der NHL gibt, darf er nach Davos zügeln.

In der NHL hat sich Anton Rödin nie durchgesetzt. Aber in der höchsten schwedischen Liga erreichte er zuletzt (2015/16) mehr als einen Punkt pro Spiel.

Der Schwede ist ein schneller, zweikampfstarker, mutiger Flügel mit einer intensiven Spielweise – eigentlich genau der Spielertyp, den Arno Del Curto sucht.

NLA-Trikotnummern, die nicht mehr vergeben werden

Dinge, die Hockey-Fans niemals sagen würden

Video: Angelina Graf

Das könnte dich auch interessieren:

«Die Frage ist nur noch: Wann haben wir die Schmerzgrenze erreicht?»

So (böse) freuen sich Eltern, dass die Kinder wieder in die Schule müssen

In Liverpool muss Schnäppchen-Shaqiri beweisen, dass er der Königstransfer ist

Blutgräfin Báthory, die ungarische Serienmörderin

Aufgepasst, Männer! So vermeidet ihr «mansplaining»

Ronaldo verzückt die neuen Teamkollegen: «Es ist gar nicht möglich, mit ihm mitzuhalten»

Bauern wie zu Gotthelfs Zeiten? Per Initiative ins landwirtschaftliche Idyll

Nach Rausschmiss von «Guardians of the Galaxy»-Regisseur: Darsteller droht Disney

Blochers Zeitungsimperium druckt seinen eigenen Artikel gegen «fremde Richter»

Hipster-Bärte bedrohen die Rasierklingen-Industrie

Wie die Migros das Label-Chaos beseitigen will – und dafür kritisiert wird

So viel Geld macht Ferrari pro Auto – und so viel legt Tesla drauf

Die Erde ist bei Google Maps keine flache Scheibe mehr – das ist wichtiger, als du denkst

18 lustige Fails, die dich alles um dich herum vergessen lassen

Scheidungen sind out – und das hat seine Gründe

«Ich habe keine devote Ausstrahlung»: Tonia Maria Zindel über MeToo, Tod und Rätoromanisch

Wie das Geschwür am Hintern des Sonnenkönigs zum Trend wurde

Das sagt Osama Bin Ladens Mutter über ihren Sohn, den Terrorfürsten

Sie waren vor 10 Jahren unsere grössten Hoffnungen – das wurde aus ihnen

Die 8 grössten Kraftwerke zeigen das riesige Potential von erneuerbaren Energien

7 Mehrtageswanderungen, die sich richtig lohnen 

präsentiert von

Endlich «Weltklasse»: Wie Schalkes Max Meyer bei Crystal Palace statt Barça landete

Bruthitze und Megadürre –  Die Katastrophe von 1540 war schlimmer als der Hitzesommer 2003

Die Frau, die weltbekannt wurde, ohne es zu wissen

Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Daily Newsletter

5
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
5Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Eingestein 21.11.2017 18:32
    Highlight Wer sucht der findet gel.
    0 0 Melden
  • Sloping 21.11.2017 03:05
    Highlight Vom Potential her ein Top NLA Ausländer und als sehr guter Schlittschuhläufer perfekt für das HCD System. Das grosse Fragezeichen ist aber hinter seinem Fitness-/Gesundheitszustand zu setzen. Nach Knieproblemen und -OP hat er die letzte und aktuelle Saison zusammen nur 13 Spiele gemacht. Das scheint mir auch aufgrund der unsicheren Situation mit Lindgren ziemlich riskant zu sein. Aus neutraler Sicht und Freund von spektakulären Spielern kann man nur das Beste hoffen.

    http://www.vancourier.com/pass-it-to-bulis/anton-rodin-gets-a-deserved-third-chance-in-vancouver-1.20867381
    15 1 Melden
  • Herr Berger 20.11.2017 23:14
    Highlight Das ist aber gemein! Da schnappt Arno den Diggers mal wieder ein Spieler vor der Nase weg ;)
    2 18 Melden
    • super_silv 21.11.2017 07:04
      Highlight Dachte der Arno will die Diggers mit keinem Transfer schwächen. Weil er ja so besorgt um die Liga ist😄
      4 14 Melden

Das wären die Logos der Schweizer Klubs, wenn sie NHL-Teams wären

Die Eishockey-Sprache ist englisch: Crosscheck, Slot und Butterfly-Goalie, Boxplay, Icing und Emptynetter. Auch die Schweizer Ligen heissen nicht mehr Nationalliga A und B, sondern National League und Swiss League. Nur die Klubs haben immer noch ihre alten Namen.

Höchste Zeit, dass auch sie sich wandeln upgraden und ihre HC, SC und EV durch zeitgemässe Namen ersetzen!

* Update: User weisen darauf hin, dass der richtige Plural «mice» lautet. Das ist natürlich korrekt. Da ein kleiner Fehler zum …

Artikel lesen