Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

«Sperren, den Hooligan!» So heftig sind die ersten Reaktionen auf Constantins Ausraster 

Sion-Präsident Christian Constantin sorgt nach der Partie in Lugano für einen Riesenskandal. Er schlägt TV-Experte Rolf Fringer vor laufender Kamera – wir haben die ersten Reaktionen gesammelt.

22.09.17, 07:56 22.09.17, 08:28


Hier gibt's den Constantin-Eklat im Video:

Tweets zum Stadionverbot:

Die nicht ganz ernsten Tweets:

Weitere Reaktionen:

Tiefe Trauer im Wallis: Basel zerstört Sions Cup-Mythos

Das ist der moderne Fussball

Wer noch immer nicht recht wusste, was Büne mit «Pussy-Fussball» meinte: Genau DAS hier

Die FIFA ist endlich die Korruption losgeworden – aber nicht so wie du denkst

So viele Schweizer Klubs hätte Liverpool statt Shaqiri kaufen können

Der Videobeweis kommt auch in der Super League – die Frage ist nur wann und wie

Alle sagen, moderner Fussball sei super. Ich sage: Im modernen Fussball haben sich Saumoden eingenistet, die mich laufend kotzen lassen

Ausländer-Trios, werbefreie Trikots oder das Nasenpflaster – 16 Dinge, die aus dem Fussball verschwunden sind

Diese Elf kostet mehr als eine Milliarde, aber kennst du die Top 10 für jede Position?

Der Moment, in dem ich den allerletzten Glauben an den ehrlichen Fussball verlor

Fussball im Jahr 2018 ist, wenn statt der Münze eine Kreditkarte geworfen wird

Scheichs, Tormusik oder Wappenküsser – 16 Dinge, die schleunigst wieder aus dem Fussball verschwinden sollten

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Markus Wüthrich, 5.5.2017
Tolle Artikel jenseits des Mainstreams. Meine Hauptinformations- und Unterhaltungsquelle.

Abonniere unseren Daily Newsletter

11
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
11Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Chrigi-B 22.09.2017 12:29
    Highlight Liebe Richter jetzt mit voller Kraft des Konkordates zuschlagen! Hätte das ein Fan getan, er wäre für Jahre aus dem Stadion verbannt worden!
    7 2 Melden
  • Herbert Anneler 22.09.2017 11:06
    Highlight CC kommt mir vor wie ein kleines Arschloch, das vom Süssigkeiten-Regal vor der Migros-Kasse nichts bekommt, auf den Boden liegt und das ganze Geschäft zusammenschreit und nicht begreifen will, dass er nicht der Nabel des Universums ist. Es gibt halt auch für CC Dinge, die stärker sind als er - die stärker sind als jeder narzisstische Ultra-Macho. Eine harte Lektion!
    12 3 Melden
  • nass 22.09.2017 10:32
    Highlight Und als Eltern von F-Junioren unterschreibt man zusätzlich zum Kind einen Verhaltenskodex. Aber die "Grossen" benehmen sich wie Idioten. Unglaublich.
    22 0 Melden
  • öpfeli 22.09.2017 09:44
    Highlight CC mag, wie es scheint, niemand wirklich. Zu gerne würde ich die Reaktionen lesen, wenn Fringer geschlagen hätte.

    Ein Schelm wer Böses denkt.
    7 24 Melden
    • satyros 22.09.2017 12:27
      Highlight Wieso sollte Fringer Constantin schlagen? Ich gehe davon aus, dass Fringer ein Mindestmass an Anstand hat und sich anders zu wehren weiss, als ein zweijähriger im Sandkasten.
      10 1 Melden
    • öpfeli 22.09.2017 13:32
      Highlight Du verstehst die eigentliche Message nicht.
      0 3 Melden
  • Pjehle 22.09.2017 09:39
    Highlight Das ist ja wie in einem Kindergarten.
    Erwachsene Männer vertragen die Kritik nicht.
    Nicht mal im Kindergarten würden die kleinen deswegen zusammen Prügeln.....
    Pfui.....
    16 3 Melden
  • Lester McAllister 22.09.2017 09:20
    Highlight Falls man den Typen sperrt, kommt einfach sein Terriersohn zum Zug. Mit dem Handy am Ohr auf der Trainerbank oder so.
    14 1 Melden
  • Grego 22.09.2017 08:43
    Highlight Phu, ich nerve mich hauptsächlich einfach über den das/dass-Fehler im Gesetzestext.
    36 1 Melden
  • Theor 22.09.2017 07:55
    Highlight Endlich wird eine Fussballberichterstattung mal spannend. 😂
    58 4 Melden
  • Schneider Alex 22.09.2017 07:54
    Highlight Dass man Constantin nicht schon längst zurückbinden konnte, ist ein klarer Hinweis auf die Dekadenz des Profifussballs.
    53 4 Melden

YB zerlegt Basel in Einzelteile – St.Gallen vergibt Sieg in letzter Minute

Ist nach sieben Runden schon eine Vorentscheidung im Titelrennen der Super League gefallen? Die Berner Young Boys nehmen den FC Basel nach allen Regeln der Kunst auseinander und haben bereits zu diesem frühen Zeitpunkt der Saison zwölf Punkte Vorsprung auf den Rivalen.

– Mit einer Machtdemonstration zementierten die Young Boys ihre derzeitige Dominanz in der Super League. YB wird den Platz an der Sonne nicht so bald wieder hergeben. Sollte noch jemand die Dominanz der Berner in der hiesigen Fussballliga in Frage gestellt haben, räumte das Team von Gerardo Seoane mit seiner 7:1-Gala sämtliche Zweifel aus. Der langjährige Branchenprimus Basel war im Stade de Suisse auf der ganzen Linie überfordert.

– Sieben verschiedene Torschützen machten den …

Artikel lesen